BMW 8er 2018: Erlkönig-Videos zeigen Luxus-Coupé und Cabrio

BMW 8er, Erlkönige, Videos | 23.01.2017 von 27

Schon 2018 soll der BMW 8er die Karten in der Luxusklasse neu mischen und für frischen Wind aus Deutschlands Südosten sorgen. Im Zuge der Neuordnung …

Schon 2018 soll der BMW 8er die Karten in der Luxusklasse neu mischen und für frischen Wind aus Deutschlands Südosten sorgen. Im Zuge der Neuordnung der BMW-Oberklasse werden die Nachfolger der aktuellen 6er-Modelle teilweise in die wiederbelebte BMW 8er-Reihe einsortiert, im Gegenzug steigt der bisherige 5er GT in die 6er-Reihe auf und darf ab 2017 ebenfalls eine Liga höher spielen. Klar ist, dass mit den neuen Namen auch ein höherer Anspruch einhergeht: Noch bessere Materialien, noch pedantischere Verarbeitung, noch mehr Hightech und noch mehr Freude am Fahren müssen an Bord sein, um den Aufstieg gegenüber den in dieser Preisklasse besonders anspruchsvollen Kunden rechtfertigen zu können.

Aktuelle Erlkönig-Videos zeigen nun, wie das BMW 8er Coupé und das technisch eng verwandte Cabrio Testfahrten in Arjeplog absolvieren. Im Norden Schwedens unterhält die BMW Group bereits seit vielen Jahren ein großes Testzentrum, das zur Erprobung praktisch aller Neuheiten unter winterlichen Bedingungen genutzt wird. Dass auch BMW 8er Cabrio und Coupé hier ihre Kältetests absolvieren müssen, ist daher keine Überraschung.

BMW 8er 2018: Videos zu Coupé & Cabrio im Winter-Test

Auf den verschneiten Straßen und dem im Winter über mehrere Monate hinweg komplett zugefrorenen Eissee, der auch von der BMW Driving Experience für ein ausgedehntes Winter-Fahrertraining genutzt wird, können die Fahrzeuge nicht nur ihre Zuverlässigkeit in extremer Kälte unter Beweis stellen. Auch die Abstimmung der elektronischen Regelsysteme lässt sich auf Schnee und Eis gezielt voranbringen, um eine zur Fahrzeugklasse und dem jeweiligen Antrieb passende Charakteristik umsetzen zu können.

Im Fall des BMW 8er 2018 dürfen wir dabei flächendeckend von besonders leistungsstarken Antrieben ausgehen, denn schon die Basismodelle 840i und 840d werden von Reihensechszylinder-Motoren angetrieben. Darüber bietet der V8-getriebene BMW 850i mit über 450 PS noch mehr Performance und Prestige für alle, die besonderen Wert auf überlegene Fahrleistungen legen. Abzuwarten bleibt, wie die Münchner die Topmodelle der 8er-Reihe gestalten: Denkbar ist sowohl ein BMW M860i als M Performance-Modell mit V12-Biturbo als auch ein BMW M8, beide Varianten versprechen eine große Marge und könnten ab 2019 auf die bereits sicheren Modelle folgen.

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden