Dakar 2017: X-Raid-MINIs rücken am zweiten Tag leicht auf

Motorsport | 4.01.2017 von 0

Der zweite Tag der Rallye Dakar 2017 hat die MINI John Cooper Works Rally des Teams X-Raid wieder etwas näher an die Spitze herangebracht. Auf …

Der zweite Tag der Rallye Dakar 2017 hat die MINI John Cooper Works Rally des Teams X-Raid wieder etwas näher an die Spitze herangebracht. Auf der insgesamt 803 Kilometer langen Etappe von Resistencia nach San Miguel de Tucumán fuhren Yazeed Al-Rajhi und Timo Gottschalk die sechstschnellste Zeit des Tages und konnten damit auch in der Gesamtwertung auf Position sechs vorrücken.

Ein ähnlicher Schritt nach vorn gelang Mikko Hirvonen und Michel Périn, die in der Tageswertung auf dem achten Rang landeten und so auch in der Gesamtwertung auf diese Position aufrücken konnten. Während Yazeed Al-Rajhi nun 5:12 Minuten Rückstand auf den Spitzenreiter hat, sind es im Fall von Mikko Hirvonen bereits 8:49 Minuten. Weitere X-Raid-MINIs belegen in der Gesamtwertung nach dem zweiten Tag die Positionen 12, 13, 19, 22, 26 und 28.

Rallye-Dakar-2017-X-Raid-MINI-Tag-2-13

Yazeed Al-Rajhi: “Viele Speedzonen und viele Geradeaus-Passagen. Wir haben unser Bestes gegeben, um unser Tempo hoch zu halten – denn man weiß, dass man viel Boden verliert, wenn man im Top Speed nur 2 km/h langsamer ist. Es sind noch zehn weitere Tage und wir können noch ein bisschen mehr attackieren, weil es dann nicht mehr so sehr um den reinen Speed geht.”

Mikko Hirvonen: “Das war eine sehr schnelle Etappe. In einem Abschnitt ging es zehn Kilometer einfach nur geradeaus. Wir waren fast die ganze Zeit mit Vollgas unterwegs. Es liegt noch ein weiter Weg vor uns, aber heute hat es sich eher wie Drag-Racing angefühlt und nicht so sehr wie Rallye.”

Orlando Terranova: “Das war kein guter Tag heute. Aus irgendeinem Grund hat der Scheibenwischer nicht funktioniert – so konnte ich wegen des Matschs nichts sehen, und wir haben Zeit verloren…”

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden