Alpina startet China-Vertrieb: Neuer Markt für Luxus-BMW

News | 4.11.2016 von 0

Alpina erweitert sein Vertriebsnetz und beginnt damit, sich den Markt China zu erschließen. Der “Hersteller exclusiver Automobile” aus Buchloe wird noch im November 2016 mit …

Alpina erweitert sein Vertriebsnetz und beginnt damit, sich den Markt China zu erschließen. Der “Hersteller exclusiver Automobile” aus Buchloe wird noch im November 2016 mit dem Verkauf erster Fahrzeuge beginnen und dabei zunächst an den Standorten Peking, Shanghai und Shenzhen vertreten sein. Als offizieller Importeur und Vertriebspartner der BMW Alpina-Modelle wird die Prestige Cars Group für die Betreutung der Kunden sorgen

Für Alpina beginnt damit ein neues Kapitel in der über 50-jährigen Firmengeschichte, denn potenziell könnte der Absatz durch den Einstieg in China erheblich wachsen. Das Reich der Mitte ist in den letzten Jahren zum größten Einzelmarkt fast aller Premium-Anbieter aufgestiegen und hat sich innerhalb relativ kurzer Zeit als einer der wichtigsten Automärkte überhaupt etabliert. Die enorme Bedeutung zeigt sich auch beim Blick auf den BMW-Absatz des Vorjahres: In China wurden über 463.000 Fahrzeuge verkauft, der Heimatmarkt Deutschland kam “nur” auf etwas mehr als 288.000 verkaufte Fahrzeuge.

BMW-Alpina-China-Vertrieb-Startschuss

Als Einstiegsmodell für den chinesischen Markt wurde in Buchloe das BMW Alpina B4 Biturbo Coupé ausgewählt, ab 2017 sollen weitere Modelle wie das Flaggschiff Alpina B7 folgen. Klar ist, dass es in China zahlreiche zahlungskräftige Kunden gibt, die großen Wert auf Exklusivität legen und sich liebend gerne ein wenig vom gewöhnlichen BMW-Modell abheben würden. Die extrem hochwertig gestalteten Innenräume und die potenten Motoren stellen dabei ein Rezept dar, das auch in China seine Anhänger finden dürfte.

Andreas Bovensiepen (CEO ALPINA Burkard Bovensiepen GmbH + Co. KG): “China ist mittlerweile einer der wichtigsten Automobilmärkte der Welt. Wir haben die Entwicklung auf diesem Markt sehr lange und genau beobachtet und sind der Überzeugung, dass jetzt der richtige Moment für ALPINA ist, um den Markteintritt zu vollziehen. Die Kunden sind sehr technikinteressiert und schätzen die Exklusivität, die wir mit unseren Automobilen bieten. Wir haben mit der Prestige Cars Group einen starken Vertriebspartner und freuen uns auf eine lange und erfolgreiche Präsenz in China.”

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden