Jubiläum im BMW Werk Leipzig: Zwei Millionen Autos gebaut

News | 29.10.2016 von 0

Im BMW Werk Leipzig gab es am gestrigen Freitag Grund zum Feiern: In Form eines BMW i3 94Ah in Protonic Blue lief das zweimillionste Fahrzeug …

Im BMW Werk Leipzig gab es am gestrigen Freitag Grund zum Feiern: In Form eines BMW i3 94Ah in Protonic Blue lief das zweimillionste Fahrzeug vom Band und markierte den nächsten Meilenstein in der Geschichte des Standorts. Die Serienproduktion hatte am 1. März 2005 begonnen, am 28. Oktober 2016 war das nächste große Jubiläum erreicht. Zur Feier des Tages war auch Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung vor Ort und ließ es sich nicht nehmen, mit einem der wichtigsten Arbeitgeber der Stadt zu feiern.

Derzeit werden rund 4.700 Mitarbeiter im Werk Leipzig beschäftigt und bauen pro Tag mehr als 900 Autos. Seit 2013 ist auch die Produktion der BMW i-Modelle i3 und i8 ein wesentlicher Baustein für den Erfolg des Werks, in dem außerdem der BMW BMW 1er Fünftürer, die 2er-Varianten Coupé, Cabrio und Active Tourer sowie der Kompaktsportler BMW M2 gebaut werden. Mit mehr als 100 Fahrzeugen täglich spielen BMW i3 und i8 eine wichtige Rolle, beide Modelle werden exklusiv in Leipzig für Kunden in aller Welt gefertigt. Auch das Jubiläumsfahrzeug in Protonic Blue ist nicht für einen deutschen Kunden bestimmt, sondern soll schon bald einem US-Amerikaner Freude am Fahren bringen.

BMW-Werk-Leipzig-Jubilaeum-2-Millionen-Autos-03

Burkhard Jung (Oberbürgermeister der Stadt Leipzig): “Zwei Millionen BMW aus der Stadt Leipzig zeigen, dass man heute in Deutschland erfolgreich eine wettbewerbsfähige Produktion betreiben kann. Leipzig bietet dazu vor allem dank seiner hervorragend ausgebildeten Fachkräfte ideale Voraussetzungen. BMW schaffte und schafft hier nicht nur neue Arbeitsplätze, sondern hat mit den BMW i Modellen in Leipzig auch einen Leuchtturm für innovative und nachhaltige Mobilität errichtet. Was mir besonders gefällt: BMW engagiert sich auch in vielfältiger Weise sozial und kulturell für unsere Bürger. Ich danke dem BMW Werk und wünsche allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weiterhin viel Erfolg.”

Hans-Peter Kemser (Werkleiter): “Das Werk Leipzig stellt einen wichtigen Eckpfeiler im Produktionsnetzwerk der BMW Group dar. Hier produzieren wir nicht nur klassische Fahrzeuge der BMW 1er und 2er Reihe in hocheffizienten Strukturen, sondern setzen mit der Produktion der BMW i Modelle neue Standards in Bezug auf Nachhaltigkeit und Innovationskraft. Wichtiger als die Zahl zwei Millionen Fahrzeuge ist für mich, dass wir mit einer Top-Qualität zwei Millionen Kunden begeistern konnten. Ich bin stolz auf alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die dafür jeden Tag ihre Leistung bringen.”

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden