BMW M6 GT3: Inoffizieller Rekord auf dem Kyalami Circuit

Motorsport | 6.09.2016 von 0
BMW-M6-GT3-2016-Kyalami-Grand-Prix-Circuit-02

Mehr oder weniger unbeabsichtigt hat sich der BMW M6 GT3 den inoffiziellen Rundenrekord für GT-Fahrzeuge auf dem Kyalami Grand Prix Circuit in Südafrika gesichert. Der …

Mehr oder weniger unbeabsichtigt hat sich der BMW M6 GT3 den inoffiziellen Rundenrekord für GT-Fahrzeuge auf dem Kyalami Grand Prix Circuit in Südafrika gesichert. Der Rennwagen war anlässlich des South Afriace Festival of Motoring an der Strecke und wurde dort von Schubert Motorsport betreut. Auch der Langstrecken-erfahrene Werksfahrer Jens Klingmann war mit in Südafrika, um einigen ausgewählten Gästen Mitfahrten im BMW M6 GT3 zu ermöglichen.

Am Sonntag fuhr Jens Klingmann in diesem Rahmen eine Rundenzeit von 1:41 Minuten, was den BMW M6 GT3 zum inoffiziellen Rekordhalter auf der Strecke macht – zu einem offiziellen Rekord fehlt einzig und allein der offizielle Rahmen einer Rennveranstaltung.

BMW-M6-GT3-2016-Kyalami-Grand-Prix-Circuit-10

Der BMW M6 GT3 ist seit dieser Saison für BMW Motorsport im Einsatz und konnte in den letzten Monaten bereits den einen oder anderen Erfolg feiern. Den bisher größten Anlass zum Jubeln lieferte zweifellos der Gesamtsieg beim 24 Stunden-Rennen von Spa Francorchamps, nachdem die Langstrecken-Premiere auf der Nürburgring Nordschleife nicht von Erfolg gekrönt war.

Die Leistung des laut offiziellen Aussagen äußerst seriennahen V8-Biturbo unter der Haube des BMW M6 GT3 wird im Renn-Einsatz von einem Luftmengenbegrenzer gedrosselt, im Schnitt sollen rund 585 PS für Vortrieb sorgen. Dank der ständigen Anpassungen der Balance of Performance, die die technisch extrem unterschiedlichen GT3-Boliden auf ein ähnliches Performance-Level bringen soll, lässt sich allerdings keine pauschale Aussage zur wahren Leistung des Triebwerks machen. Feststellen lässt sich daher nur, dass die Motorleistung einer von vielen Faktoren ist, die im Rahmen der BoP starken Schwankungen unterliegt.

Find us on Facebook

Tipp senden