Video: So verlief die Restauration des BMW 507 von Elvis Presley

Sonstiges, Videos | 1.09.2016 von 1
Elvis-BMW-507-Roadster-2016-Pebble-Beach-Restauration-08

Bevor der BMW 507 von Elvis Presley kürzlich auf dem Concours d’Elegance in Pebble Beach glänzen konnte, musste der Roadster vieles über sich ergehen lassen. …

Bevor der BMW 507 von Elvis Presley kürzlich auf dem Concours d’Elegance in Pebble Beach glänzen konnte, musste der Roadster vieles über sich ergehen lassen. Der einst vom King of Rock’n’Roll gefahrene Zweisitzer wurde von BMW Classic vor kaum mehr als zwei Jahren in bemitleidenswertem Zustand präsentiert, damals war der Roadster gerade erst in München angekommen und wurde auf seine Restaurierung vorbereitet.

Nachdem die wahre Geschichte und der berühmte Vorbesitzer des BMW 507 in Vergessenheit geraten waren, wurde das Fahrzeug in den USA vielen mehr oder weniger gelungenen Technik-Modifikationen unterzogen. Auch äußerlich war vom alten Glanz eines BMW 507 nicht mehr viel erkennbar, weshalb die Freigabe zur Restauration für BMW Classic zu einem lang ersehnten Startschuss wurde.

Elvis-BMW-507-Roadster-2016-Pebble-Beach-Restauration-04

In einem ausführlichen Video können wir nun nachvollziehen, wie die Experten von BMW dem 507 Roadster Schritt für Schritt seine Würde zurückgaben. Dabei erhielt das Fahrzeug auch wieder seine ursprüngliche Lackierung in Federweiß, das schwarz-weiße Interieur, die Zentralverschluss-Felgen und das Becker Mexico-Radio – und somit genau die die Konfiguration, die der schon damals weltberühmte G.I. Elvis Presley während seiner Dienstzeit in Deutschland bewegt hat.

Ulrich Knieps (Leiter der BMW Group Classic): “Mit der Möglichkeit, den BMW 507 des King of Rock’n’Roll zu uns nach München zurückzuholen und ihn hier nach den Wünschen des Vorbesitzers Jack Castors zu restaurieren, ging für alle Beteiligten ein Traum in Erfüllung. Dies war ein außergewöhnlich faszinierendes Projekt, dessen Ergebnis nicht nur uns mit großem Stolz erfüllt sondern auch sicherlich Jack begeistern würde.”

(Direkt-Link zum Video für Mobile-User)

Find us on Facebook

Tipp senden