BMW M4 GTS glänzt auf Tuning-Felgen BBS FI-R in 19 und 20 Zoll

BMW M4 | 7.07.2016 von 1
BMW-M4-GTS-Tuning-Felgen-BBS-FI-R-09

Dass der BMW M4 GTS auch ohne eine der beiden ab Werk erhältlichen Felgen einen starken Anblick bietet, konnten wir bereits vor über zwei Wochen zeigen. …

Dass der BMW M4 GTS auch ohne eine der beiden ab Werk erhältlichen Felgen einen starken Anblick bietet, konnten wir bereits vor über zwei Wochen zeigen. Nun liefert TVW Car Design ein weiteres Beispiel und zeigt uns den bisher schnellsten Serien-BMW aller Zeiten auf Tuning-Felgen vom Typ BBS FI-R, die genau wie mit serienmäßiger Bereifung in unterschiedlichen Durchmessern montiert sind: 19 Zoll an der Vorderachse, 20 Zoll an der angetriebenen Hinterachse.

Auf beiden Achsen sorgen Hochleistungs-Reifen von Michelin für eine optimale Verbindung mit dem Asphalt, der Pilot Sport Cup 2 hat seine Fähigkeiten schließlich schon auf diversen Supersportlern unter Beweis gestellt. Genau wie die Ingenieure der M GmbH setzt auch TVW Car Design auf 265 Millimeter breite Reifen vorn und 285er-Bereifung hinten.

BMW-M4-GTS-Tuning-Felgen-BBS-FI-R-04

Abgesehen von den Felgen bleibt der gezeigte BMW M4 GTS unverändert – und dürfte für die meisten weniger gut informierten Betrachter dennoch nur wenig mit einem Serienfahrzeug gemein haben. Schon die Lackierung in exklusivem Frozen Dark Grey ist extrem auffällig, die verschärfte Aerodynamik mit ausfahrbarem Frontsplitter und großem Heckflügel unterstreicht die Ernsthaftigkeit des Ansatzes.

Ein weiteres Highlight des BMW M4 GTS ist vor so gut wie allen neugierigen Blicken geschützt, macht sich aber spätestens beim Tritt aufs Gaspedal bemerkbar: Eine Wassereinspritzung in den Luftsammler sorgt für niedrigere Temperaturen in den Brennräumen und erlaubt so die gefahrlose Nutzung höherer Ladedrücke.

Der modifizierte Reihensechszylinder mit Biturbo-Aufladung leistet 500 PS und braucht dafür neben hochoktanigem Kraftstoff auch destilliertes Wasser, das in einen 5 Liter fassenden Tank im Kofferraum eingefüllt werden muss. Ist der Wassertank leer, wechselt der Motor automatisch auf die gewöhnlichen M4-Kennlinien und leistet die bewährten 431 PS – mit Sicherheit genug für die Fahrt zur nächsten Wasserstelle.

Find us on Facebook

Tipp senden