BMW M4 GTS Safety Car: Live-Fotos vom Leader der DTM 2016

BMW M4 | 30.04.2016 von 1
BMW-M4-GTS-DTM-Safety-Car-2016-Live-Fotos-Ratzel-05

Anlässlich der Eröffnung des M Showrooms hat das BMW Autohaus Uwe Ratzel nicht nur einige spannende Fahrzeuge aus der Geschichte von BMW M nach Linkenheim-Hochstetten bei Karlsruhe …

Anlässlich der Eröffnung des M Showrooms hat das BMW Autohaus Uwe Ratzel nicht nur einige spannende Fahrzeuge aus der Geschichte von BMW M nach Linkenheim-Hochstetten bei Karlsruhe gebracht, sondern auch eine echte Weltpremiere präsentiert. Exakt eine Woche vor dem Saisonstart im nahen Hockenheim stellt sich das vorgestern vorgestellte BMW M4 GTS Safety Car für die DTM 2016 erstmals den Blicken der Öffentlichkeit.

Mit seiner auffälligen Lichtanlage auf dem Dach sorgt das BMW M4 GTS DTM Safety Car bei Dunkelheit im Alleingang für eine beeindruckende Lightshow, im Rahmen der DTM sollen die Lichtsignale für Sicherheit auf der Rennstrecke sorgen. Zum Einsatz kommt das Safety Car bei den Rennen in Hockenheim, Spielberg und auf dem Lausitzring. Bei den übrigen Rennen werden die anderen Hersteller mit modifizierten Fahrzeugen aus ihrem Programm für Sicherheit sorgen.

BMW-M4-GTS-DTM-Safety-Car-2016-Live-Fotos-Ratzel-01

BMW M4 GTS Safety Car: DTM-Leader im Serien-Trimm

Genau hier liegt die große Besonderheit des BMW M4 GTS DTM Safety Car, denn es handelt sich praktisch um einen serienmäßigen M4 GTS. Der schnellste Serien-BMW der Unternehmensgeschichte unterscheidet sich ausschließlich durch die modifizierte Beleuchtungsanlage und eine zusätzliche Funkanlage von der Serie – weil sowohl ein Überrollbügel als auch der vorgeschriebene Feuerlöscher zum Umfang des aufpreisfrei bestellbaren Clubsport-Paket gehören.

Völlig unverändert bleiben hingegen Fahrwerk und Antriebsstrang, der 500 PS starke Biturbo-Reihensechszylinder mit Wassereinspritzung bietet schließlich mehr als genug Performance und beschleunigt das Coupé in nur 3,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Maximal sind 305 km/h möglich, erheblich wichtiger ist aber die Performance auf der Rennstrecke: Für die legendäre Nürburgring Nordschleife benötigt der BMW M4 GTS weniger als 7:28 Minuten.

Find us on Facebook

Tipp senden