BMW M2: Neue Hockenheim-Bestzeit im sport auto-Supertest

BMW M2 | 16.04.2016 von 9

Kurz vor seinem Marktstart hat der neue BMW M2 den Supertest der sport auto absolviert und dabei unter Beweis gestellt, wozu er auf der Rennstrecke …

Kurz vor seinem Marktstart hat der neue BMW M2 den Supertest der sport auto absolviert und dabei unter Beweis gestellt, wozu er auf der Rennstrecke in der Lage ist. Der Kompaktsportler aus Garching konnte dabei nicht nur seinen vielgelobten Vorgänger in jeder Hinsicht übertrumpfen, in einigen Disziplinen lässt er auch den BMW M4 hinter sich. Besonders eindrucksvoll gelingt ihm das auf dem Hockenheimring, denn mit einer Runde Zeit von 1:12,2 Minuten ist der BMW M2 hier schneller unterwegs als jeder andere bisher von der sport auto getestete Serien-BMW.

Zum Vergleich: Der BMW M4 fuhr im Supertest eine Zeit von 1:12,8, das BMW 1er M Coupé benötigte seinerzeit 1:14,1 Minuten. Das weniger konsequent auf Rennstrecken-Performance abgestimmte BMW M235i Coupé war mit einer Supertest-Rundenzeit von 1:15,4 Minuten deutlich langsamer als das neue Topmodell der 2er-Reihe.

BMW-M2-Wallpaper-1920x1200-06

BMW M2 Coupé überzeugt im sport auto-Supertest

Auf der Nürburgring Nordschleife blieb das BMW M2 Coupé mit einer Rundenzeit von 8:01 Minuten sechs Sekunden unter dem von der M GmbH ermittelten Bestwert und war damit auch neun Sekunden langsamer als der BMW M4, der im Supertest eine Zeit von 7:52 Minuten realisierte. Laut Christian Gebhardt ist das Fahrwerkssetup des Kompaktsportlers besser für vergleichsweise enge und ebene Strecken wie den Hockenheimring geeignet, auf einer Strecke wie dem Nürburgring vermittelt der M4 dank längerem Radstand mehr Vertrauen und Sicherheit, was das Ausloten des vollen Potenzials deutlich erleichtert.

Der mit einigen S55-Komponenten aufgewertete N55-Motor des BMW M2 wurde auf dem Rollenprüfstand mit 400 PS gemessen, damit überbot er die angebotene Serienleistung von 370 PS um rund acht Prozent. Ob Kundenfahrzeuge eine ähnliche Streuung nach oben haben werden wie der Presse-Testwagen, bleibt abzuwarten.

Insgesamt hinterlässt das BMW M2 Coupé im sport auto-Supertest einen rundum überzeugenden Eindruck und erntet viel Lob für die konsequente Umsetzung eines von Anfang an vielversprechenden Konzepts. Der Supertest zeigt aber auch, dass im M2 noch weiteres Potenzial schlummert und die Tuning-Szene sowohl am Fahrwerk als auch am Motor noch Spielraum für weitere Optimierungen hat.

9 responses to “BMW M2: Neue Hockenheim-Bestzeit im sport auto-Supertest”

  1. Pro_Four says:

    …der M2 verkörpert in meinen Augen das, wofür BMW bzw. die M Mannen stehen, pure Fahrfreue in einem Kompaktwagen!!

  2. […] BMW M2: Neue Hockenheim-Bestzeit im sport auto-Supertest, gefunden bei http://www.bimmertoday.de (0 Buzz-Faktor) […]

  3. cisi says:

    400 ps auf der Rolle…. das Auto kriegst du zu 90% gar nicht zu kaufen.
    Die sollten die Autos vor einem Test auf die regulären Verkaufswerte downtunen.
    Damit es nicht passiert wie in diesem Fall, dass nat “zufällig” ein überpotentes Modell mit fast M3 Leistung zum test kommt. Das klingt immer mehr nach Audi. Die haben es auch immer nötig, getunte Modelle zu den tests zu schicken. Jetzt auch BMW….

    Ich hab schon sehr viele BMW Modelle gehabt.
    Kein einziges hat je auch nur Serienwerte auf einer rolle erreicht. Alle haben immer nach unten gestreut.(Nat. immer im gesetzlich zugelassenen Bereich).

    • manuelf says:

      Das stimmt m.E. für aufgeladene BMWs nicht. Auch die N55 und N54 haben regelmäßig nach oben gestreut .. Ja, 8% ist viel, aber warte mal ab, bis die ersten 100 Kunden M2 auf der Rolle waren… dann kannst Du Deine Aussage dazu machen.

  4. […] 2er gequetschte Fahrwerkstechnik von M3 und M4 dort so richtig aufblühen kann, haben nicht nur der sport auto-Supertest und zahlreiche andere Rennstrecken-Berichte zum M2 […]

  5. […] GmbH. Und wie heimisch sich das BMW M2 Coupé auf der Rennstrecke fühlt, hat es längst nicht nur im Supertest der sport auto […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden