BMW M4 CS: Entschärfter GTS kommt mit strenger Limitierung

BMW M4 | 6.04.2016 von 5
BMW-M4-CS-2016-Clubsport-F82-Teaser-01

Der neue BMW M4 CS F82 soll noch im ersten Halbjahr 2016 die Lücke zwischen gewöhnlichem M4 und dem bereits ausverkauften Topmodell M4 GTS schließen.

Der neue BMW M4 CS F82 soll noch im ersten Halbjahr 2016 die Lücke zwischen gewöhnlichem M4 und dem bereits ausverkauften Topmodell M4 GTS schließen. Mit einem ersten Teaser-Foto macht BMW Spanien Lust auf das Sondermodell, das allerdings nur auf der iberischen Halbinsel angeboten und ebenfalls streng limitiert sein soll. Ganze 60 durchnummerierte Exemplare sollen gebaut werden und jene Spanier trösten, die bei der Lotterie um einen der weltweit 700 GTS leer ausgegangen sind.

Die Technik des BMW M4 CS bleibt dabei zunächst ebenso im Dunkeln wie sein Design, konkret will sich BMW Spanien erst in den kommenden Wochen äußern. Schon jetzt ist aber gut erkennbar, dass der BMW M4 CS mit der optionalen Carbon-Keramik-Bremsanlage ausgerüstet ist und die eigentlich dem GTS vorbehaltenen Felgen  sowie einen auffälligen Heckspoiler aus dem Tuning-Programm von BMW M Performance trägt.

BMW-M4-CS-2016-Clubsport-F82-Teaser-03

BMW M4 CS 2016: Clubsport-Sondermodell für Spanien

Keine konkreten Infos gibt es zur Motorisierung des BMW M4 CS, wobei sich die zentrale Frage auf “Mit oder ohne Wassereinspritzung?” herunterbrechen lässt. Neben einer mindestens 450 PS starken Version des Biturbo-Reihensechszylinders S55 ist theoretisch auch ein weiterer Einsatzort für den GTS-Motor mit Wassereinspritzung und bis zu 500 PS denkbar.

Alle 60 BMW M4 CS sollen mit Siebengang-DKG ausgeliefert werden, ein manuelles Getriebe steht nicht zur Wahl. Serienmäßig mit an Bord ist auch das M Driver’s Package, das für eine Erhöhung des elektronischen Höchstgeschwindigkeits-Limits von 250 auf 280 km/h sorgt.

Abzuwarten bleibt, welche weiteren Aerodynamik-Maßnahmen dem BMW M4 CS zu gesteigerter Performance verhelfen sollen. Es liegt auf der Hand, dass der auffällige Heckspoiler nicht die einzige geänderte Komponente darstellt, weshalb wir noch einige andere Carbon-Anbauteile für das Exterieur erwarten dürfen. Auch im Innenraum wird sich der BMW M4 CS von der Serie unterscheiden, unter anderem kündigen die Spanier spezielle Sitze für das Sondermodell an. Sobald es weitere Informationen und Bilder gibt, werden wir natürlich darüber berichten.

Find us on Facebook

Tipp senden