BMW 7er Solitaire Edition: Sechs Mal Individual vom Feinsten

BMW 7er | 22.03.2016 von 6
BMW-7er-Solitaire-Edition-2016-Individual-Manufaktur-750Li-G12-06

Die BMW 7er Solitaire Edition aus der Garchinger Individual Manufaktur glänzt nicht nur mit Exklusivität und Stil, sondern sogar mit mehreren Diamanten.

Mit der neuen BMW 7er Solitaire Edition 2016 zeigt die BMW Individual Manufaktur ein weiteres Mal, das den Wünschen besonders anspruchsvoller Kunden in Garching so gut wie keine Grenzen gesetzt sind. Denn wenn das Beste nur der Anfang und das Streben nach Exklusivität oberstes Gebot ist, dann können automobile Meisterwerke wie die streng limitierte Solitaire Edition auf Basis des BMW 750Li xDrive G12 ins Spiel kommen.

Ganze sechs Exemplare des Sondermodells sind geplant – und doch zeigt die BMW 7er Master Class Edition, dass es sogar noch exklusiver geht. Die vorläufige Krönung der neuen BMW 7er-Reihe G11 / G12 basiert ebenfalls auf dem aktuellen Topmodell 750Li xDrive, wird aber tatsächlich als Unikat nur ein einziges Mal gebaut. Die sieben Fahrzeuge werden ausschließlich in den eigens angefertigten Sonderlackierungen BMW Individual Metallic Black Gold und BMW Individual Metallic Solitaire White angeboten. Der spezielle Charakter dieser Farben, die dank feiner Glas-Flakes in einer der letzten Lackschichten über einen besonderen Tiefenglanz verfügen, lässt sich auf Fotos kaum transportieren und bleibt somit ein Genuss, der sich praktisch nur bei einer persönlichen Begegnung mit einem der Fahrzeuge erleben lässt.

BMW-7er-Solitaire-Edition-2016-Individual-Manufaktur-750Li-G12-03

BMW 7er Solitaire Edition: Exklusiver Individual-Genuss

Doch auch die hochwertigste Sonderlackierung kann nicht davon ablenken, dass die eigentlichen Höhepunkte der BMW 7er Solitaire Edition im Innenraum gesetzt wurden. Hier sorgt eine umfangreiche verfeinerte Volllederausstattung Merino Feinnarbe im Farbton Tartufo für edles Ambiente, auch der Dachhimmel aus Alcantara ist im gleichen Farbton gehalten. Besonders weiche Lammfell-Fußmatten, in farblich passendem Leder bezogene Kosmetiktücher-Boxen in beiden Fond-Türen sowie Alcantara-Kissen mit eingesticktem Solitaire-Schriftzug unterstreichen die besondere Stellung der seltenen Sondermodelle.

Den unumstrittenen Glanzpunkt setzt die BMW Individual Manufaktur allerdings erst bei genauerem Hinsehen, denn in die Interieurleisten an Armaturenbrett und Türen werden auf Wunsch Diamanten eingelassen. Die insgesamt fünf Edelsteine machen die Sonderedition noch exklusiver und sind selbst im Umfeld der Luxusklasse alles andere als gewöhnlich. Weitere Diamanten werden auf Wunsch in die hochwertige Schlüsselbox eingearbeitet, die zur stilvollen Aufbewahrung des BMW Display Key dient.

Wie weit Liebe zum Detail und zu hochwertigen Materialien gehen kann, zeigt sich beim Blick in den Kofferraum: Auch die Gepäckstücke reisen an Bord der BMW 7er Solitaire Edition auf edlem Alcantara im Farbton Tartufo. In diesem Umfeld darf das in die Rückbank integrierte Barfach mit gläsernen Sekttulpen und Kühlfach schon beinahe vorausgesetzt werden, schließlich wird Genuss in diesem Automobil zelebriert – und dazu gehört auch die Option, jederzeit perfekt gekühlte Getränke zur Hand zu haben.

Frank van Meel (Vorsitzender der Geschäftsführung der BMW M GmbH): “Die BMW Individual Manufaktur ist weniger ein Ort, an dem meisterhafte Handwerker Fahrzeuge entsprechend den individuellen Ideen unserer Kunden mit maßgeschneiderten Lösungen ausstatten. Die BMW Individual Manufaktur ist vielmehr eine Geisteshaltung, getrieben von dem Anspruch, maximale Kundenorientierung zu bieten und die Wünsche unserer Kunden Wirklichkeit werden zu lassen.”

Find us on Facebook

Tipp senden