Lumma BMW X6 F16: Neue Fotos vom Bodykit CLR X6 R

BMW X6 | 19.01.2016 von 5
Lumma-BMW-X6-F16-Tuning-CLR-X-6-R-01

Wenn die Abgrenzung vom Design der Serie oberste Priorität genießt, ist das Lumma-Bodykit CLR X6 R für den BMW X6 F16 in jedem Fall eine interessante Option. …

Wenn die Abgrenzung vom Design der Serie oberste Priorität genießt, ist das Lumma-Bodykit CLR X6 R für den BMW X6 F16 in jedem Fall eine interessante Option. Neue Fotos zeigen das brutale Breitbau-Kit für das SUV-Coupé an einem schwarzen BMW X6 und machen deutlich, wie stark sich der elegante Auftritt des Serienfahrzeugs mit einigen Anbauteilen verändern lässt.

Weit ausgestellte Radhäuser und eine Frontschürze, die mit riesigen Lufteinlässen, angedeutetem Frontsplitter und zusätzlichem LED-Tagfahrlicht selbst die Schürzen des BMW X6 M ziemlich brav erscheinen lassen, sorgen für eine massive Steigerung des ohnehin stattlichen Überholprestiges. Die schwarz lackierten Nieren tragen ebenfalls dazu bei, den Anspruch dieses BMW X6 auf die linke Spur zu untermauern.

Lumma-BMW-X6-F16-Tuning-CLR-X-6-R-05

Das massiv überarbeitete Heck muss einen Vergleich mit der Brutalität der Frontpartie nicht scheuen, der kleine Dachkantenspoiler und die zusätzliche Spoiler-Lippe als Abschluss der Kofferraum-Haube stehen klar im Schatten der Heckschürze, die auf ganzer Breite von einem mächtigen Diffusor geprägt ist.

Die Lumma-Abgasanlage setzt mit ihren vier Endrohren in unterschiedlichem Durchmesser einen weiteren Akzent, der für eine klare Abgrenzung von so gut wie jedem anderen Auto sorgt. Während die beiden äußeren Endrohre 100 Millimeter messen, fallen die inneren mit 80 Millimeter Durchmesser sichtbar kleiner aus.

22 Zoll große Felgen vom Typ Lumma CLR Racing füllen auch die verbreiterten Radhäuser mühelos aus. Schon auf der Vorderachse kommen 295er-Breitreifen zum Einsatz, an der Hinterachse werden sogar Reifen mit 335 Millimetern Breite verbaut. Unterm Strich verkörpert der Lumma BMW X6 CLR X 6 R ausgezeichnet die dunkle Seite des X6, der sich noch nie sondern viele Gedanken um Konventionen oder die Meinung Außenstehender gemacht hat.

(Bilder & Infos: Lumma Design)

  • Stefan

    Wunderschön!

  • cisi

    abartig aber geil

  • PHoel

    Bääh ist der hässlich. Da ist ja ein Multipla schöner.

  • Pingback: Am 19. Januar 2016 gefunden … | wABss()

  • Fagballs

    in 22″ Felgen wirken die Bremsscheiben ganz schön klein, oder?

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden