BMW X4 M40i: Live-Fotos zeigen Power-SUV mit 360 PS in Detroit

BMW X4 | 12.01.2016 von 1
BMW-X4-M40i-2016-Detroit-06

In unschuldigem Weiß feiert der BMW X4 M40i seine Weltpremiere auf der Detroit Auto Show 2016, doch mit der Lackierung sind bereits alle unschuldigen Aspekte …

In unschuldigem Weiß feiert der BMW X4 M40i seine Weltpremiere auf der Detroit Auto Show 2016, doch mit der Lackierung sind bereits alle unschuldigen Aspekte des zweiten SUV-Coupés aus der Reihe der BMW M Performance Automobile aufgezählt. Die bisher schärfste Variante des BMW X4 F26 orientiert sich optisch eng am gewöhnlichen M Sportpaket, grenzt sich aber mit einigen Details in Ferric Grey von ihren schwächeren Brüdern ab.

Herzstück des BMW X4 M40i ist der Reihensechszylinder unter der Haube. Ähnlich wie beim BMW M2 Coupé handelt es sich auch hier um eine überarbeitete Variante des bekannten N55-Triebwerks, die im Fall des X4 M40i 360 PS und bis zu 465 Newtonmeter Drehmoment an alle vier Räder schickt. Um diese Leistung zu realisieren, verfeinern die Techniker den Motor mit einigen Komponenten aus dem technisch eng verwandten M3- und M4-Motor S55.

BMW-X4-M40i-2016-Detroit-02

Der neue BMW X4 M40i beschleunigt bei Bedarf in 4,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Ein M Driver’s Package zur Erhöhung der Vmax-Grenze wird wie bei allen anderen M Performance Automobilen nicht angeboten.

Durchaus angeboten wird hingegen eine “Ultra High Performance”-Bereifung mit Reifen vom Typ Michelin Pilot Super Sport im Format 245/40 R20 vorn und 275/35 R20 hinten. Schon serienmäßig steht der X4 M40i auf 19 Zoll großer Runflat-Bereifung, die Sportreifen versprechen allerdings deutlich mehr Fahrdynamik und sollen gemeinsam mit dem gründlich überarbeiteten Fahrwerk – größerer Sturz an der Vorderachse, stärkere Federn und Stabilisatoren sowie speziell abgestimmte Dämpfer – den Porsche Macan in Reichweite bringen.

Die Preise für den BMW X4 M40i beginnen bei 65.000 Euro, das entspricht einem Aufpreis von lediglich 6.200 Euro gegenüber dem 306 PS starken BMW X4 xDrive35i oder 4.100 Euro gegenüber dem BMW X4 xDrive35d mit 313 PS. Wer ohnehin auf der Suche nach einem sportlichen SUV-Coupé mit souveräner Motorisierung war, könnte den M40i von daher durchaus aus Schnäppchen wahrnehmen.

Find us on Facebook

Tipp senden