BMW auf der Detroit Auto Show 2016: Erste Vorab-Fotos

News | 9.01.2016 von 1
bmw-m2-detroit-2016-01

Das neue BMW M2 Coupé wird auf seine Weltpremiere im Rahmen der Detroit Auto Show 2016 vorbereitet, wir haben die ersten Live-Fotos von der NAIAS.

Eigentlich öffnet die Detroit Auto Show 2016 erst am 11. Januar ihre Tore, die Vorbereitungen für den großen Besucher-Ansturm laufen aber nicht nur bei BMW auf Hochtouren. Dank des BMW Motor Show Blog können wir schon jetzt einen ersten kleinen Blick in die Messehallen der NAIAS werfen und sehen dabei unter anderem das nur Stunden vor seiner Weltpremiere stehende BMW M2 Coupé über die vernebelte Bühne fahren.

Das kompakte Sportcoupé ist ohne Zweifel das Highlight auf dem BMW-Stand in Detroit, es muss sich die Aufmerksamkeit der Besucher aber durchaus mit ein paar anderen Neuheiten teilen. Angeführt wird die zweite Garde vom BMW X4 M40i, der mit 360 PS kaum schwächer als der M2 ist und zu den sportlichsten Mittelklasse-SUV des Jahres gehört.

bmw-m2-detroit-2016-02

Neben den beiden Stars von der BMW M GmbH werden die Münchner auf einer der wichtigsten Automessen des Jahres natürlich auch große Teile der übrigen Modellpalette präsentieren. Hierbei wird der neue BMW 7er G11 / G12 im Fokus stehen, schließlich sind die USA einer der wichtigsten Märkte für die sechste Generation der Luxuslimousine.

Anders als in den Vorjahren wird die BMW-Tochter MINI die Detroit Auto Show 2016 nicht nutzen, um die Besucher über ihre Fahrzeuge zu informieren. Nachdem das MINI Cabrio F57 bereits im letzten Herbst vorgestellt wurde und der MINI Clubman noch taufrisch ist, haben die Engländer derzeit keine Weltpremiere zu bieten und verzichten daher auf einen NAIAS-Auftritt. Damit ist MINI übrigens nicht allein, auch Jaguar und Land Rover lassen Detroit in diesem Jahr links liegen.

(Fotos: BMWMotorShowBlog.com)

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden