EuroCarBody Award 2015 für den BMW 7er mit Carbon Core

BMW 7er | 12.11.2015 von 3
BMW-7er-G11-G12-Carbon-Core-Rohkarosse-04

Gegen gleichermaßen harte wie leichte Konkurrenz konnte sich der neue BMW 7er G11 / G12 bei den EuroCarBody Awards 2015 durchsetzen. Die Karosserie der neuen …

Gegen gleichermaßen harte wie leichte Konkurrenz konnte sich der neue BMW 7er G11 / G12 bei den EuroCarBody Awards 2015 durchsetzen. Die Karosserie der neuen Luxuslimousine aus München konnte sich unter anderem gegen den neuen Audi Q7, den Mazda MX-5, den Jaguar XF und den Mercedes-AMG GT durchsetzen und die Fach-Jury mit ihrer Carbon Core Leichtbau-Technik überzeugen. Der seit 2002 verliehene EuroCarBody Award gilt als weltweit bedeutendste Auszeichnung für Innovationen im Karosseriebau.

Die Experten gaben dem BMW 7er 2015 im Rahmen der EuroCarBody 2015 die höchste jemals vergebene Bewertung und zeigten sich vor allem von den effizienten Entwicklungs- und Konstruktionskonzepten, den effektiven Werkstoffentwicklungen und -anwendungen sowie dem vermittelten Kundennutzen beeindruckt. Plakativ hebt die Jury hervor, dass der neue BMW 7er trotz erheblich erweiterter Funktion und Leistung in etwa so viel wiegt wie das Modell von 1994 und damit zeigt, dass die Gewichtsspirale keineswegs unumkehrbar ist.

BMW-7er-G11-G12-Carbon-Core-Rohkarosse-02

Das neue BMW Leichtbau-Konzept Carbon Core steht für die intelligente Kombination von Carbon mit klassischen Werkstoffen wie Aluminium und Stahl, die Stärken des kohlefaserverstärkten Kunststoffs können so kosteneffizient mit den Vorzügen anderer Materialien kombiniert werden.

Allein bei der Karosserie bringt der Carbon-Einsatz rund 40 Kilogramm weniger Gewicht, obwohl die Steifigkeit und damit die Sicherheit bei einem Unfall an den entscheidenden Stellen deutlich verbessert werden konnte. Unter anderem verfügen A-, B- und C-Säule über Verstärkungen aus Carbon, die Hybrid-Bauweise sorgt aber letztlich bei der Konzeption der gesamten Karosseriestruktur für Vorteile.

Dank BMW Carbon Core und anderer Leichtbau-Maßnahmen ist der neue BMW 7er 2015 bis zu 130 Kilogramm leichter als sein Vorgänger, obwohl er eine deutlich umfangreichere Serienausstattung und folglich zusätzliches Gewicht an Bord hat. Das leichteste Modell ist der neue BMW 740i, der ohne Fahrer und Gepäck auf ein DIN-Leergewicht von 1.725 Kilogramm kommt.

Find us on Facebook

Tipp senden