BMW M4 GTS stiehlt Stars der GQ Männer des Jahres die Show

BMW M4 | 7.11.2015 von 1
Magdalena Brzeska
GQ Männer des Jahres 2015 in der komischen Oper in Berlin am 05.11.2012
Agency People Image (c.) Michael Tinnefeld

Wenn der bisher schnellste BMW aller Zeiten im Rampenlicht steht, hat man es selbst als Star nicht leicht. Bei den GQ Männer des Jahres-Awards in …

Wenn der bisher schnellste BMW aller Zeiten im Rampenlicht steht, hat man es selbst als Star nicht leicht. Bei den GQ Männer des Jahres-Awards in der Komischen Oper Berlin war BMW nicht nur als offizieller Partner an Bord, die Münchner präsentierten auch den neuen BMW M4 GTS auf dem roten Teppich. Für Shuttle-Dienste kam auch der neue BMW 7er zum Einsatz und brachte die anwesenden Persönlichkeiten aus dem nationalen und internationalen Show- und Musikgeschäft sowie aus Gesellschaft, Sport, Politik, Kultur und Mode stilvoll zur Veranstaltung.

Zumindest aus automobiler Sicht war der neue BMW M4 GTS allerdings der unumstrittene Star des Abends, mit seiner matten Lackierung in Frozen Dark Grey und den auffälligen Akzenten in Acid Orange zog der dank Wassereinspritzung 500 PS starke Sportler zahlreiche Blicke auf sich.

Zu den Gästen zählten unter anderem Daniel Brühl, Til Schweiger, Isabelle Huppert, Sir Tom Jones, Bryan Adams, Lena Meyer-Landrut, Toni Garn, Fernanda Brandao und Mads Mikkelsen. Über Auszeichnungen bei den GQ Männer des Jahres-Awards 2015 durften sich die folgenden Stars freuen:

PreisträgerKategorie
Isabelle HuppertGentlewoman of the Year
Sir Tom JonesLegende
Boris BeckerSport
Til SchweigerEngagement
Lang LangSocial Media
Tommy HilfigerFashion
Die Fantastischen VierMusik National
Bryan AdamsMusik International
Daniel BrühlFilm National
Mads MikkelsenFilm International

Find us on Facebook

Tipp senden