BMW X4 M40i: Leak liefert Fotos & Infos zum X4 M Performance

BMW X4 | 25.09.2015 von 19
BMW-X4-M40i-2015-Leak-01

Mit einem zu früh hochgeladenen Katalog auf bmw.de wurde der neue BMW X4 M40i deutlich früher als geplant enthüllt. Einer unserer Leser hat uns auf …

Mit einem zu früh hochgeladenen Katalog auf bmw.de wurde der neue BMW X4 M40i deutlich früher als geplant enthüllt. Einer unserer Leser hat uns auf den Fehler aufmerksam gemacht und natürlich haben wir uns sofort alle Bilder und Infos besorgt – und können die scharfe BMW M Performance-Variante des BMW X4 F26 nun in voller Pracht präsentieren. Auf den ersten Fotos sehen wir das Power-SUV in der Außenfarbe Long Beach Blue, die laut Katalog nur für das neue Top-Modell erhältlich sein wird.

Ebenso exklusiv für den neuen BMW X4 M40i ist eine neue Ausbaustufe des BMW TwinPower Turbo Reihensechszylinder-Motors, die 360 PS und bis zu 465 Newtonmeter Drehmoment bietet. Das neue Triebwerk beschleunigt den BMW X4 M40i in 4,9 Sekunden auf 100 km/h, bei 250 km/h wird die Höchstgeschwindigkeit elektronisch begrenzt.

BMW-X4-M40i-2015-Leak-06

Das Design des Topmodells orientiert sich erwartungsgemäß stark am M Sportpaket, setzt sich aber mit einigen Elementen in Ferric Grey von der Serie ab. Auch die 20 Zoll-Felgen vom Typ Doppelspeiche 680 M Bicolor bleiben dem BMW X4 M40i vorbehalten und werden auf Wunsch sogar mit einer nicht näher definierten High Performance-Bereifung versehen. An der Vorderachse sind 245 Millimeter-Reifen für die Übertragung der Lenkkräfte zuständig, an der Hinterachse steht der M40i sogar auf 275er-Reifen.

Am Heck sorgen eine neue Schürze mit angedeutetem Diffusor und eine Abgasanlage mit jeweils einem Endrohr auf der linken und rechten Seite des Fahrzeugs für eine völlig neue Optik, bisher hatte kein BMW X4 mehr als zwei Endrohre auf der linken Seite zu bieten. Die klappengesteuerte Sportabgas-Anlage kommt mit sattem Sound und schwarz-verchromten Endrohren.

Welche Veränderungen BMW M am Fahrwerk vorgenommen hat, wird im Katalog nicht näher erläutert. Es ist aber davon auszugehen, dass auch hier einige Modifikationen entwickelt wurden, um das 1.915 Kilogramm schwere Performance-SUV noch dynamischer zu machen – schließlich muss sich der BMW X4 M40i mit Sicherheit auch Vergleichen gegen den für ein Kompakt-SUV erstaunlich agilen Porsche Macan stellen.

Im Innenraum fällt vor allem das neue M Lederlenkrad im 3-Speichen-Design auf, alle anderen X4 tragen auch weiterhin ein wuchtiger ausgeführtes M Lenkrad mit weniger grazil gezeichneten Speichen. Natürlich gehören auch Sportsitze, Interieurleisten aus Aluminium und spezielle Einstiegsleisten zum Umfang des BMW X4 M40i, der eigentlich erst in ein paar Tagen der Öffentlichkeit präsentiert werden sollte.

Update – Inzwischen sind auch einige offizielle Fotos aufgetaucht:

Update 2 – Jetzt ganz offiziell: Alle Infos & Bilder zum BMW X4 M40i

Find us on Facebook

Tipp senden