BMW C 650 Sport und C 650 GT: Doppeltes Scooter-Update

BMW Motorrad | 21.09.2015 von 2
BMW-C-650-GT-C650-Sport-2015-Scooter-Motorrad

BMW Motorrad überarbeitet die beiden Maxi-Scooter BMW C 650 GT und BMW C 650 Sport für die kommende Zweirad-Saison 2016. Wie bisher richtet sich der …

BMW Motorrad überarbeitet die beiden Maxi-Scooter BMW C 650 GT und BMW C 650 Sport für die kommende Zweirad-Saison 2016. Wie bisher richtet sich der C650 Sport an dynamische Scooter-Fahrer, während der C 650 GT den etwas praktischeren Langstrecken-Begleiter abgibt. Beide Modelle erhalten im Rahmen der Modellpflege einen komplett neuen Antriebsstrang und komfortabler abgestimmte Fahrwerke, die BMW C650 Sport profitiert außerdem von einem gründlich überarbeiteten Design.

Angetrieben werden die neuen Maxi-Scooter von BMW Motorrad von einem Zweizylinder-Motor mit 647 Kubikzentimetern Hubraum, diese leisten bei 7500 Umdrehungen 60 PS. Sowohl der BMW C 650 Sport als auch der C 650 GT sind auf Wunsch auch mit einer auf 48 PS gedrosselten Variante des gleichen Motors erhältlich.

BMW-C-650-GT-C650-Sport-2015-Scooter-Motorrad

Deutlich überarbeitet präsentiert sich auch das CVT-Getriebe, das dank neuen Kupplungsbelägen und vielen Optimierungen im Detail ein deutlich dynamischeres Anfahren ermöglichen soll.

Dank einer neuen Abgasanlage verfügen beide Modelle künftig über einen satteren Sound, neben ABS kommt künftig auch die Automatic Stability Control ASC serienmäßig zum Einsatz. Für den BMW C 650 GT wird das Angebot der Assistenzsysteme um einen Side View Assist erweitert, dieser überwacht den toten Winkel und warnt den Fahrer vor gefährlichen Manövern.

Abgerundet wird das Facelift mit einer Erweiterung des Farbprogramms: Neu für den C 650 Sport sind die Lackierungen Valencia Orange matt, Lightwhite und und Blackstorm, für den C 650 GT füllen Blackstorm, Frozen Bronze und Lightwhite die Farbpalette auf.

Find us on Facebook

Tipp senden