Video: BMW M5 E34 mit Turbo-Tuning schlägt Bugatti Veyron

BMW M5, Videos | 11.09.2015 von 10
Bugatti-Veyron-vs-BMW-M5-Turbo-E34

Unter normalen Umständen ist es mit so gut wie jedem Auto ein aussichtsloses Unterfangen, zu einem Rennen gegen einen Bugatti Veyron anzutreten – vor allem dann, wenn …

Unter normalen Umständen ist es mit so gut wie jedem Auto ein aussichtsloses Unterfangen, zu einem Rennen gegen einen Bugatti Veyron anzutreten – vor allem dann, wenn es nur geradeaus geht. Wenn sich ein scheinbar in die Jahre gekommener BMW M5 E34 dem Duell stellt und sich dabei ernsthafte Chancen ausrechnet, handelt es sich selbstverständlich um ein grundlegend überarbeitetes Exemplar.

Im Video von GTBoard.com trifft der unter anderem mit Turbo-Aufladung getunte BMW M5 E34 auf den 1001 PS starken Bugatti Veyron und zeigt beim rollenden Start, dass er sich mit dem Vergleich nicht überschätzt hat.

Bugatti-Veyron-vs-BMW-M5-Turbo-E34

Es liegt auf der Hand, dass auch der BMW M5 E34 für derartige Fahrleistungen eine Motorleistung im vierstelligen Bereich haben muss. Im Video ist von 900 PS an der Hinterachse die Rede und natürlich kann man bei einem derartigen Tuning über Haltbarkeit und Alltagstauglichkeit nur spekulieren.

Übrigens: Der extreme BMW M5 E34 ist nicht der einzige BMW, der einen Bugatti Veyron schlagen kann – wir haben auch schon über eine serienmäßige BMW berichtet, die den Veyron bei der Beschleunigung aus dem Stand deutlich hinter sich lässt.

(Direkt-Link zum Video für Mobile-User)

Find us on Facebook

Tipp senden