BMW 7er 2015: Tacho-Video zeigt 0-250 im BMW 750Li G12

BMW 7er, Videos | 11.09.2015 von 3
BMW-7er-2015-Tacho-Video-750Li-xDive-G12-G11

Noch vor dem Verkaufsstart des neuen BMW 7er 2015 liefert ArabGT.com das erste Tacho-Video zur Luxusklasse aus München. Wir befinden uns dabei an Bord des …

Noch vor dem Verkaufsstart des neuen BMW 7er 2015 liefert ArabGT.com das erste Tacho-Video zur Luxusklasse aus München. Wir befinden uns dabei an Bord des vorläufigen Topmodells BMW 750Li xDrive G12 und sehen sowohl die Beschleunigung aus dem Stand auf über 200 km/h als auch einen weiteren Sprint von 100 auf über 250 km/h, wobei die maximal im Tacho angezeigten 259 dem elektronisch festgelegten Limit von realen 250 km/h entsprechen.

Neben der Beschleunigung sehen wir natürlich auch den neuen Digital-Tacho im Einsatz, dieser befindet sich im Video im Sport-Modus und bietet daher rote Instrumente – weitere Darstellungen der optional komplett digitalen Tacho-Einheit liefert unsere Bildergalerie am Ende dieses Artikels.

BMW-7er-2015-Tacho-Video-750Li-xDive-G12-G11

Der BMW 750Li xDrive wird von einer überarbeiteten Variante des N63 genannten V8-Biturbo mit 4,4 Liter Hubraum angetrieben, zwischen 5.500 und 6.500 U/min liegen konstant 450 PS an und sorgen für standesgemäßen Vortrieb. Das maximale Drehmoment von 650 Newtonmeter liegt zwischen 1.800 und 4.500 U/min an und erlaubt im Alltag bei jeder Drehzahl überlegene Performance.

Laut Werksangabe beschleunigt der BMW 750Li xDrive in 4,5 Sekunden von 0 auf 100, der 45 Kilogramm leichtere 750i mit kurzem Radstand schafft die Übung noch eine Zehntelsekunde schneller. Beide Modelle profitieren wie alle neuen 7er vom BMW Carbon Core Leichtbau-Konzept und bleiben auch mit 75 Kilogramm für Fahrer und Gepäck unter einem Leergewicht von zwei Tonnen.

(Direkt-Link zum Video für Mobile-User)

Find us on Facebook

    Tipp senden