Miles & More: BMW i3 für 11 Millionen Lufthansa-Meilen

BMW i3 | 28.08.2015 von 4
Miles-and-More-BMW-i3-Lufthansa-Meilen-Worldshop

Das Lufthansa Vielflieger-Programm Miles & More nimmt den BMW i3 als erstes Auto in sein Programm auf – allerdings zu einem fantastischen Preis.

Vielflieger können den BMW i3 jetzt für 0 Euro kaufen, denn die Lufthansa hat den Elektro-Kleinwagen in ihr Meilenprogramm Miles & More und den dazugehörigen World Shop aufgenommen. “Vielflieger” ist in diesem Zusammenhang allerdings eine krasse Untertreibung, denn für das erste über Miles & More erhältliche Auto ruft die Lufthansa einen Preis von 11 Millionen Meilen auf!

Zum Verständnis dieses Preises folgt an dieser Stelle ein kleiner Exkurs: Ab 25.000 Meilen pro Jahr gilt man bei der Lufthansa als Frequent Traveller, ab 100.000 Meilen erreicht man den Senator-Status. Für die Mitgliedschaft im exklusiven HON-Circle müssen in zwei aufeinanderfolgenden Jahren 600.000 Meilen gesammelt werden – wer also Jahr für Jahr Senator wird, muss bis zu 110 Jahre auf den BMW i3 sparen, selbst HON-Circle-Member müssen bei 600.000 Meilen in zwei Jahren mindestens über 35 Jahre auf den Elektro-Kleinwagen sparen.

Miles-and-More-BMW-i3-Lufthansa-Meilen-Worldshop

Weil diese Zeiträume doch reichlich unrealistisch sind und kaum jemand jemals einen Meilenstand von 11.000.000 erreichen dürfte, können die fehlenden Meilen wie bei allen anderen Produkten aus dem Miles & More-Programm auch im Fall des BMW i3 mit einer Zahlung in Euro ausgeglichen werden. Wer beispielsweise 100.000 Meilen gesammelt hat, kann den Kaufpreis damit um ein paar hundert Euro reduzieren – muss aber noch immer 45.342 Euro in Bar dazugeben, um den BMW i3 via Miles & More zu erwerben.

Vor diesem Hintergrund darf man davon ausgehen, dass der BMW i3 nicht zu den Bestsellern im Miles & More-Programm gehören wird und auch der Absatz des Elektroautos nicht von der Aktion profitieren dürfte. Wenn es der Lufthansa vor allem darum ging, das Meilenprogramm Miles & More mal wieder in alle Munde zu bringen, ist ihr das aber ganz sicher gelungen.

Find us on Facebook

Tipp senden