Monterey Motorsports Reunion 2016: BMW ‘Featured Marque’

Motorsport | 18.08.2015 von 0
BMW-Rolex-Monterey-Motorsports-Reunion-2016-Preview-01

Das nächste Jahr wird für BMW in vielerlei Hinsicht ein ganz Besonderes. Der weltweit erfolgreichste Anbieter von Premium-Automobilen feiert seinen 100. Geburtstag und wird dieses …

Das nächste Jahr wird für BMW in vielerlei Hinsicht ein ganz Besonderes. Der weltweit erfolgreichste Anbieter von Premium-Automobilen feiert seinen 100. Geburtstag und wird dieses Jubiläum mit zahlreichen Events feiern – und sich bei zahlreichen Veranstaltungen feiern lassen.

Wie jetzt offiziell bekannt wurde, wird BMW auch bei Rolex Monterey Motorsports Reunion 2016 besonders im Mittelpunkt stehen, denn die Münchner werden offiziell als Featured Marque der Veranstaltung geführt. Die Veranstaltung findet im Rahmen der berühmten Rennstrecke Laguna Seca statt, zu der die Münchner ohnehin eine spezielle Beziehung pflegen: Vor 40 Jahren feierte ein BMW 3.0 CSL den ersten Motorsport-Erfolg der Marke auf amerikanischem Boden und legte so den Grundstein für den heutigen BMW-Erfolg in den USA.

Der damals auf den Frontscheiben angebrachte Schriftzug war übrigens alles andere als Zufall: Weil viele Amerikaner dachten, dass die dort 1975 weitestgehend unbekannten Europäer von BMW eine britische Marke seien, musste man mit “Bavarian Motor Works” auf die wahren Ursprünge verweisen.

Mit seiner reichen Historie von Rennwagen wird BMW Motorsport den 100. Geburtstag der Marke, die heute an der Spitze des amerikanischen Premium-Markts steht, gebührend feiern. Neben dem BMW 3.0 CSL von 1975 werden auch Klassiker wie der BMW M1, der BMW M3 GTR oder das kürzlich in Pebble Beach präsentierte Hommage-Car BMW 3.0 CSL R nicht fehlen. Außerdem ist davon auszugehen, dass die Münchner auch ihr neues Langstrecken-Flaggschiff präsentieren, den BMW M6 GT3.

Find us on Facebook

Tipp senden