BMW M4 GTS Concept: Video zeigt OLED-Lichttechnik & mehr

BMW M4, Videos | 14.08.2015 von 0
BMW-M4-GTS-Concept-OLED-Video

Erstes Video: BMW M4 GTS Concept mit Wassereinspritzung, aufwendiger Aerodynamik, OLED-Rückleuchten und zweifarbiger Lackierung in Pebble Beach

Mit technischen Infos zum BMW M4 GTS hält man sich in München derzeit noch relativ bedeckt, das Design wird jedoch bereits in allen Details zelebriert. In einem ersten Video sehen wir die in Frozen Dark Grey lackierte Performance-Variante des BMW M4 F82 bei gedimmtem Licht in einem Studio, was uns einige interessante Aufnahmen beschert.

Unter anderem werden im Video die neuen OLED-Rückleuchten in Szene gesetzt, die später auch beim Serienfahrzeug zum Einsatz kommen sollen. Die hauchdünnen Organic LEDs leuchten völlig homogen und eröffnen den Licht-Designern völlig neue Gestaltungsmöglichkeiten – das nun beim BMW M4 GTS gewählte Design dürfte nur ein Vorgeschmack darauf sein, was uns künftig erwartet.

BMW-M4-GTS-Concept-Video

Im scharfen Kontrast zur dunkelgrau-matten Lackierung stehen die Akzente in Acid Orange, die neben den 20 Zoll großen Felgen auch den einstellbaren Frontsplitter ziert. Genau wie der ebenfalls manuell verstellbare Heckflügel ist auch der Frontsplitter aus Carbon gefertigt.

Neben der verbesserten Aerodynamik für deutlich mehr Anpressdruck kommt beim BMW M4 GTS auch ein neuer Biturbo-Reihensechszylinder zum Einsatz, der bisher schärfste S55 setzt auf Wassereinspritzung im Luftsammler und soll bis zu 500 PS an die Hinterräder schicken.

In Kombination mit dem reduzierten Gewicht und der konsequenter auf den Rennstrecken-Einsatz ausgelegten Fahrwerksabstimmung soll der BMW M4 GTS auf abgesperrter Strecke deutlich mehr Performance als die Serie bieten und neben dem 431 PS starken F82 auch den 450 PS starken M3 GTS hinter sich lassen.

>>> Alle bisher veröffentlichten Bilder & Infos zum BMW M4 GTS <<<

(Direkt-Link zum Video für Mobile-User)

Find us on Facebook

Tipp senden