BMW 3er F35 LCI: Erlkönig der Langversion mit Facelift erwischt

BMW 3er | 14.07.2015 von 6
BMW-3er-Langversion-F35-LCI-Facelift-Erlkoenig-01

Nach der BMW 3er Limousine und dem 3er Touring werden auch die übrigen Karosserievarianten 3er-Reihe ein Facelift erhalten. Neue Fotos zeigen einen Erlkönig, bei dem es …

Nach der BMW 3er Limousine und dem 3er Touring werden auch die übrigen Karosserievarianten 3er-Reihe ein Facelift erhalten. Neue Fotos zeigen einen Erlkönig, bei dem es sich offenbar um die BMW 3er Langversion für China handelt – gut erkennbar am einzigartigen Chrom-Element im Bereich des Hofmeister-Knicks.

Wie schon vor dem Facelift wird auch der BMW 3er F35 LCI kein Modell für europäische oder amerikanische Märkte sein, ausschließlich in China wird die um 11 Zentimeter gestreckte 3er Limousine mit besonders geräumigem Fond angeboten. Im Jahr 2014 stand die BMW 3er Langversion trotz ihres eingeschränkten Angebots für 14 Prozent des weltweiten 3er-Absatzes, in China selbst steht der F35 für rund zwei Drittel aller verkauften BMW 3er. (zur kompletten Statistik).

BMW-3er-Langversion-F35-LCI-Facelift-Erlkoenig-02

Genau wie die gewöhnliche Limousine und der Touring wird auch die BMW 3er Langversion im Rahmen des Facelifts neue Scheinwerfer und Rückleuchten, sparsamere Motoren sowie ein überarbeitetes Fahrwerk erhalten. Als Topmodell geht künftig der BMW 340Li an den Start, er ersetzt den bisher angebotenen 335Li.

Das Mehrgewicht der komfortableren Langversion, die im Fond 90 Millimeter mehr Kniefreiheit bietet, liegt je nach Motorisierung zwischen 115 und 135 Kilogramm. Darunter leiden Fahrleistungen und Verbrauch: Erstere liegen beim Sprint auf 100 km/h zwei bis drei Zehntel über dem Niveau der kurzen 3er-Varianten, der Normverbrauch liegt bisher rund einen Liter höher als beim leichteren F30.

BMW-3er-Langversion-F35-LCI-Facelift-Erlkoenig-01

(Fotos: BMWblog.com)

Find us on Facebook

Tipp senden