BMW-Ingenieur liefert Einblicke in Frontantrieb-Entwicklung ;-)

Nicht nur bei den Fans und Anhängern der reinen BMW-Lehre, auch unter den Ingenieuren der BMW Group wurden die Pläne zur Entwicklung des BMW 2er …

Nicht nur bei den Fans und Anhängern der reinen BMW-Lehre, auch unter den Ingenieuren der BMW Group wurden die Pläne zur Entwicklung des BMW 2er Active Tourer nicht von Beginn an mit Begeisterung aufgenommen. Einen Einblick in die kontroversen Debatten liefert nun ein Interview mit einem BMW-Ingenieur, der detailliert aus der Anfangszeit des Active Tourer berichtet und dabei kein Blatt vor den Mund nimmt.

Der erste BMW mit Frontantrieb kam einige Jahre nach den im Interview beschriebenen Gesprächen auf den Markt und erfreut sich gerade bei Kunden mit erhöhtem Platzbedarf großer Beliebtheit.

BMW-Ingenieur-zu-Frontantrieb-Van-2er-Active-Tourer

Wer sich für die wahren Hintergründe der Entwicklung interessiert, sollte nach dem Betrachten des nun aufgetauchten Videos unbedingt unser Interview mit dem wahren Projektleiter Siegfried Müller lesen. Auch für ihn steht fest: “Heckantrieb bleibt die Domäne von BMW!” – aber im Segment des BMW 2er Active Tourer bieten Frontantrieb und quer montierte Motoren entscheidende Vorteile.

(Direkt-Link zum Video für Mobile-User)

Mehr als sehenswert sind übrigens auch die Ausführungen des offenbar hochqualifizierten Mannes zu seinem früheren Job bei Apple, wo er unter anderem an der Entwicklung des neuen MacBook beteiligt war:

62 responses to “BMW-Ingenieur liefert Einblicke in Frontantrieb-Entwicklung ;-)”

  1. Chris35i says:

    So ähnlich lief das auch ab, als der 1er Pre-LCI bewilligt wurde. 😀
    Der Typ hat definitiv Potential. 😛

  2. Martin says:

    Das blöde für mich bei dem Video ist dass ich spanisch spreche und da kommt das nicht so rüber wie es soll 😛

    • Chris35i says:

      Wenn man die Sprache kann, dann ist es nicht lustig, das stimmt. :-/

      • Martin says:

        Der erzählt da einen Witz in spanisch… aber der ist auch nicht lustig. Witzig ist nur die Art wie er den erzählt. Darüber lachen da alle weil der sich selber nicht mehr einkriegt 🙂

        • der_ardt says:

          er erzählt doch darüber, wie er früher mal in einem Restaurant am Ozean gearbeitet hat, oder?

          • Martin says:

            Ja irgendwie so.. dass er wohl die Paella Pfanne holen sollte und dann nur in Badehose in der Küche stand weil ja gerade Flut ist und so…. der ist aber extrem schwer zu verstehen mit der Zahnlücke 😉 Klingt wie die bei Bauer-sucht-Frau :-p

  3. Audi > alle eure Mütter says:

    Irgendwie scheinen “BMW-Fans” ja zu denken, BMW würde Autos bauen, damit die Fans sich im Internet darüber unterhalten können, wie viel besser BMW doch als Audi ist, anstatt mit den Autos Geld zu verdienen.

    • Prakmatisch says:

      Dein User-Name spricht dabei Programm, wie einfallsreich die Audi-Fraktion doch ist und man doch direkt auf die persönliche Ebene über gehen muss. Glückwunsch.

      • der_ardt says:

        flaggen und gut ists 😉

        • Prakmatisch says:

          Ach, ich nehme es gelassen und mit Humor 🙂

          der_ardt, was fährst du eigentlich für ein Fahrzeug / Fahrzeuge? (nur aus Interesse)

          • Audi > alle eure Mütter says:

            Lennard fährt einen 25er Roller.

            • der_ardt says:

              hm, da das sicher abfällig gemeint sein soll, nehme ich an du bist mit einem dem Mofa-Lager zugehörigen Fahrzeug unterwegs?

              • Audi > alle eure Mütter says:

                Haha, ja is klar. Ich fahr Bus und Bahn bevor ich mich auf so ein Verkehrshindernis draufsetze.

                • der_ardt says:

                  Sich über Mofas UND 25 km/h-Roller abfällig äußern? Simson also. Da sind die meisten deiner Kumpels sicher neidisch, weil die noch 60 laufen dürfen. Wann ist es denn mit dem Führerschein soweit?

                  • Audi > alle eure Mütter says:

                    Ich weiß gar nicht wie du darauf kommst, dass ich Roller fahre? Ich mach mich über dich und deine Roller lustig und daraus schließt du dann, dass ich Roller fahre, obwohl meine Antwort war, dass ich lieber mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren würde, als mich jemals auf so nen Dreck zu setzen? Deine Auffassungsgabe liegt wohl auch sehr im Argen.

                  • der_ardt says:

                    ganz ruhig, ich wollte dich nicht damit beleidigen, falls der Eindruck entstanden sein könnte ich würde Simson für Roller halten. Ich hab mich da in deinem Alter nicht für interessiert, aber wenn, wäre Simson wohl das beste gewesen: gesetzlich erlaubt wesentlich schneller als das, was die Kumpels fahren. Das war eher anerkennend gemeint. Selbst wenn du normal Roller oder meintwegen Mofa fahren würdest, ist das immerhin eine gewisse unabhängige Mobilität.

                  • B3ernd says:

                    S50 oder S51? 😀

                  • der_ardt says:

                    ging die doch vor 89 in Produktion? Ich meine das war der Knackpunkt, wenn es um die Einteilung für den kleinen Führerschein geht. Ich kenne mich nur damit aus, weil wir vor einem Jahr zwischen Weihnachten und Neujahr im Suff für 160€ ein Hercules-Mofa gekauft und malträtiert haben 😀

                  • B3ernd says:

                    Ich denke schon. Simson war ja eine Ost Marke, also wurden die Mopeds vor 89 gebaut. Die Mopeds waren easy zu warten und fahren selbst heute noch mühelos. Einfache Technik hat auch ihren Vorteil. Ich hatte als 12 Jähriger eine S50 – hinten andere Federn – natürlich Keilform 😀 Wir sind damit immer im Wald gefahren. Eigentlich wollte ich eine 150er MZ – durfte ich nicht haben. Mein alter Herr hat es verboten. Ein Freund hatte mit 13 eine 250er MZ ergattert, damit sind wir dann immer im Tagebau gefahren. War eine wilde Zeit 😀

                    Habe sogar mal überlegt mir eine Schwalbe für die City zu besorgen – die haben echten Kultstatus. Früher wurden die Dinger fast verschenkt, heute sind sie richtig teuer.

                  • der_ardt says:

                    teuer, weil unzerstörbar 😉 Ist schon lustig, an den Zweitaktern zu schrauben. Mehr oder weniger alles per Schraubenzieher und 10er-Maulschlüssel sowie WD40 und ein bisschen Tüdeldraht reparierbar.

                    Wir sind letztes Ostern zu zweit per Mofa eine 47 km-Tour gefahren. Beide Mofas waren genau gleich schnell und mit Windschatten konnte man sich gerade so überholen. Man kommt sich mit 24 ziemlich lächerlich vor, hat aber viel Spaß dabei wenn man sich nicht so ernst nimmt

          • der_ardt says:

            einen 325i E30 (unverbastelt) und eine FT500 von Honda. Leihweise hatte ich ca. 5 Jahre außerdem eine K100, allerdings will der werte Herr die ab nächsten Monat selbst nutzen.

            • Pro_Four says:

              …mein damaliger E30 BJ 90 war zwar nur a 320i aber nen R6 Sauger gabs da auch schon, obwohl die etwas träge waren.

              Den fand ich immer extrem lecker. Naja, ich werde bei Schwarz immer schwach, leider

              https://de.wikipedia.org/wiki/BMW_E30#/media/File:M-Tech_2_Front.jpg

              • der_ardt says:

                Ich bin einfach in das Design des E30, allgemein alle BMW mit Doppelscheinwerfer und der relativ eckigen Niere, verliebt. Der Wagen braucht halt Leichtmetallfelgen und am besten die is-Lippe. Der M20B20 war auch in meinen Augen für den Anschaffungspreis ein wunderbar laufruhiger und in hohen Drehzahlen giftig klingender Motor. Leider wie auch der B25 im Bereich unter 3000 Touren einfach sehr schwachbrüstig, die nachfolgenden Vierventiler verloren etwas dieses aggressive im hohen Drehzahlbereich. Reicht aber auch jetzt, wir müssten mal ein Bier zusammen trinken, damit das hier nicht so ausschweift ^^

                • 135iCoupe_N55 says:

                  ihr könnt gerne weiterschreiben, finde ich interessant…. deutlich interessanter als die ca. 30 Troll-Kommentare hier…

                  • der_ardt says:

                    danke, aber ich finde den Troll auch amüsant, weil er sich leicht ärgern lässt 😀

                  • 135iCoupe_N55 says:

                    beim neuesten X1 Bericht macht er als Leser wieder einen auf ernst, gott ist der Typ durch….

                  • der_ardt says:

                    ich finde das so unterhaltsam. Sehr bemüht, aber doch durch Inkonsequenz leicht zu enttarnen ^^

                  • Lennard's Mutter says:

                    Von der Inkonsistenz der Kommentare schließt du also darauf, dass er und ich die selbe Person sind? Ich kann mich ja nur wiederholen, aber logisches Denken ist wahrlich nicht deine Stärke. Dabei mach ich’s dir sogar sehr einfach. Meistens kommen in meinen Benutzernamen die Worte Audi oder Mutter oder sogar beides vor. Als “Leser” hab ich hier jedenfalls noch nie kommentiert.

                  • der_ardt says:

                    Umso besser. Zwei Trolle die sich die Erfolglosigkeit anmerken lassen und dadurch für Erheiterung sorgen. Ist mir auch egal, wer von euch nun Simson und wer Kreidler oder gar ganz normal Roller fährt. Da einen überblick zu haben ist mit zu anstrengend (bin zugegebenermaßen nicht der hellste 😉 )

      • Audi > alle eure Mütter says:

        Dein Name, deine Grammatik und deine Rechtschreibung “spricht Programm” über den Bildungsstand der BMW-Fraktion.

        • Prakmatisch says:

          Das K statt des G’s? -absicht.
          Ich will dich ja jetzt nicht “dissen”, aber du musstest bei deiner Aufzählung die Pluralform anwenden.

          Nun verkriech dich wieder in den Keller und Spiel mit deinem Audi R8 Maßstab 1:18 🙂

          • Audi > alle eure Mütter says:

            Dass ich als Stilmittel einfach deinen Satz auf dich gewendet wiederholt habe, war wohl zu subtil für dich, obwohl ich deine merkwürdige Formulierung “spricht Programm” (was auch immer das heißen soll) sogar in Anführungszeichen gesetzt habe. Weiterhin weise ich darauf hin, dass von der grammatikalischen Grundregel, bei mehrteiligem Subjekt das Verb in die Pluralform zu setzten, abgewichen werden kann, wenn die Subjektteile als Einheit aufgefasst werden. (Quelle: http://www.canoo.net/services/OnlineGrammar/Wort/Verb/Numerus-Person/ProblemNum.html#Anchor-Mehrteiliges-11481 )
            Weshalb das vorliegend der Fall ist, muss ich dir ja jetzt wohl hoffentlich nicht auch noch erklären? Falls sich dir jedoch noch Folgefragen bezüglich der deutschen Grammatik und Rechtschreibung ergeben, stehe ich natürlich auch weiterhin zur Verfügung.

            • Prakmatisch says:

              Aaaahhh! Ich werde vom Lasersicht eines Serien-Audis geblendet! Aaahhh! 😀

              Die oben erwähnte Aussage ist genauso sinnlos, wie dein Text.
              Gut, dass ich gewisse andere Hobbys besitze und mich hier nicht nach Bestätigung umsehen muss.

              Ich wünsch dir was. :*

              • Audi > alle eure Mütter says:

                Nana, dass du mir argumentativ, intellektuell und ästhetisch so weit unterlegen bist, ist doch kein Grund jetzt beleidigt zu sein. Immerhin war es ja deine Entscheidung, auf meinen Kommentar zu antworten. Wobei du natürlich nicht wissen konntest, dass ich viel, viel intelligenter bin als du.

                • Prakmatisch says:

                  Danke, dass du mir meinen Tag versüßt. Kommt selten vor von einem Audi-Fahrer. Meistens – um deren Ego gerecht zu werden – müssen sie ja die linke Spur auf der AB blockieren. 🙂

        • Quer says:

          Lass uns an deinem Bildungsstand teilhaben, Schulbildung, beruflicher Werdegang, oder bist du nur der Toilettenmann bei Audi in Ingolstadt der gerufen wird wenn die verstopft sind.

          • B3ernd says:

            Grammatik und Rechtschreibung sollte man nur monieren, wenn man diese beherrscht.

            • Pro_Four says:

              ….und was gibts zu monieren?

              Ich selber achte auch nicht “immer” auf jeden Satzbau etc…

              • der_ardt says:

                Gutes Deutsch fängt damit an, dass man Anführungszeichen anstelle von „”“ setzt. 😉

                • Audi > alle eure Mütter says:

                  Da hast du natürlich Recht. Vielleicht kannst du mir ja auch mal bei Gelegenheit die von dir Verwendete Zeichenfolge erklären. Die Zeichensetzungsregeln für 😉 würden mich dann doch sehr interessieren.

              • B3ernd says:

                Es geht nicht darum, ob man mal einen “Vertipper” oder Buchstabendreher einbaut. Wer selbst nicht einen fehlerfreien Satz tippen kann und sonst ebenfalls nichts weiter als trollt und beleidigt, sollte andere nicht auf mangelnde Bildung oder Rechtschreibung ansprechen. Ich mache auch Fehler beim Schreiben, kreide es anderen aber für gewöhnlich nicht an 😉

          • Audi > alle eure Mütter says:

            Ne leider langzeitarbeitslos, weil ich nach der Grundschule meine Bildungslaufbahn abgebrochen habe. Meine Grundschul-Deutschkenntnisse übertreffen deine Deutschkenntnisse trotzdem offensichtlich bei weitem.

  4. Audi > alle eure Mütter says:

    Ja vielleicht kommt die Mühle in 15 Jahren durch Inflation unterstützt mal an 3.000 Euro ran. Damit kann er sich dann ja zur Ruhe setzen.

    • der_ardt says:

      du bist lustig. Hättest du Bock auf ein Dasein in einem Käfig in meinem Wohnungsflur? Du darfst alle vorbeigehenden Beschimpfen, aber nicht mit Kot werfen oder spucken. Ich würde dich sogar regelmäßig füttern (du bist zwar nicht Gollum, aber bestimmt ähnlich unterhaltsam) 😉

  5. der_ardt says:

    Er steht momentan in einer Garage, neben einem Ausschlacht-E30, in dem ein 50 TKM-Motor auf Umbau wartet (momentan fehlt für die notwendigen Maßnahmen das Geld). Neuanschaffung habe ich so nicht vor, höchstens wenn ich irgendwann auf Pendeln oder ähnliches angewiesen bin und daher was spritsparenderes brauche, würde ich mir eine Dieselhure zulegen. Für den Alltag bzw. zwei bis drei Mal im Jahr quer durch die Republik reicht mir der Fahrkomfort.

    • Prakmatisch says:

      Dann drücke ich dir mal die Daumen beim Schrauben und Langzeit gute Fahrt. 🙂

    • Audi > alle eure Mütter says:

      Also bleibt die Karre nicht mehr lange unverbastelt? Dann nehm ich die 3.000 Euro natürlich zurück. Aber vierstellig könnte es schon werden, wenn du noch ein paar Tausender reinhaust.

      • der_ardt says:

        ich hab ihn mit 18 gekauft, 80000 km raufgefahren und ihn nicht sonderlich gut behandelt, dennoch ist er mittlerweile mehr wert als bei Kauf. Aber wie bei deiner Simson ist der finanzielle Wert nicht das entscheidende.

  6. Audi > alle eure Mütter says:

    Wer hat hier eigentlich meinen ersten Kommentar gelöscht und wieso? Disqus löscht doch sowieso alle meine Kommentare, wenn ich mich auslogge, weil die email Adresse nicht bestätigt wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden