35 Kanadier holen 15 BMW M3 und M4 in der BMW Welt ab

BMW M3, BMW M4 | 25.06.2015 von 8
BMW-Welt-Abholung-Kanada-2015-BMW-M3-M4-01

Zur Abholung ihrer neuen Autos waren gestern zahlreiche Kunden von BMW Kanada in der BMW Welt zu Gast. Insgesamt wurden nicht weniger als 15 neue …

Zur Abholung ihrer neuen Autos waren gestern zahlreiche Kunden von BMW Kanada in der BMW Welt zu Gast. Insgesamt wurden nicht weniger als 15 neue BMW M3 und M4 in München abgeholt, die neuen Besitzer haben dafür eine Anreise von rund 7.000 Kilometern in Kauf genommen.

Vor der feierlichen Fahrzeug-Übergabe erhielten die 35 Kanadier bei einer Führung durch das benachbarte BMW Werk München einen Einblick in die Produktion, außerdem wurde auf dem Gelände des BMW Fahrsicherheitszentrums Maisach das sichere Fahren im Grenzbereich geübt. Nach der Übernahme startete die Gruppe eine gemeinsame Europa-Rundreise in den eigenen Autos, dabei sollen in sechs Tagen sechs Länder besucht und rund 1.150 Kilometer abgespult werden.

BMW-Welt-Abholung-Kanada-2015-BMW-M3-M4-07

An einem durchschnittlichen Tag werden in der BMW Welt München 80 bis 120 Fahrzeuge abgeholt, in Spitzenzeiten sind sogar bis zu 160 Abholungen möglich. Seit der Eröffnung der BMW Welt im Jahr 2007 summiert sich die Zahl der abgeholten Neuwagen auf fast 150.000. Was in den Stunden vor der Übergabe an den Kunden geschieht, zeigt unser Blick hinter die Kulissen der BMW Welt Abholung.

Helmut Käs (Leiter BMW Welt): “Die Faszination Automobilabholung in der BMW Welt spricht viele unserer nordamerikanischen Kunden an. Sie erleben hier, in der Heimat von BMW, mit der Übergabe einen sehr emotionalen Moment, bevor sie dann Europa mit dem eigenen, neuen Auto erkunden können.”

(Fotos: BMW)

Find us on Facebook

Tipp senden