Bild-Vergleich: Alfa Romeo Giulia 2016 trifft BMW M3 F80

BMW M3 | 24.06.2015 von 47
Bild-Vergleich-BMW-M3-F80-Alfa-Romeo-Giulia-2016-01

Praktisch aus dem Nichts bekommt der BMW M3 F80 einen neuen Gegner: Im Frühjahr 2016 startet die neue Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio Verde und schickt …

Praktisch aus dem Nichts bekommt der BMW M3 F80 einen neuen Gegner: Im Frühjahr 2016 startet die neue Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio Verde und schickt sich an, die Karten in der Premium-Mittelklasse neu zu mischen. Direkt zum Marktstart der neuen Guilia schicken die Italiener die 510 PS starke Performance-Variante an den Start und unterstreichen so ihren Anspruch, der deutschen Premium-Liga den Marsch zu blasen.

Mit einer ausgeglichenen Gewichtsverteilung, einem gemeinsam mit Ferrari entwickelten V6-Triebwerk und Hinterradantrieb bringt die Alfa Romeo Guilia 2016 einige Zutaten mit, die gewaltigen Fahrspass versprechen. Dazu trägt auch der Einsatz von Carbon bei, der dem Topmodell zu einem Leergewicht von rund 1,5 Tonnen verhelfen soll. Ob die teure Kohlefaser-Diät auch bei den schwächeren Modellen greift, bleibt aber abzuwarten.

Bild-Vergleich-BMW-M3-F80-Alfa-Romeo-Giulia-2016-01

Sicher ist hingegen, dass es für die schwächeren Varianten neben klassischem Hinterrad- auch Allradantrieb geben wird. Welche Motoren konkret gegen BMW 3er & Co. zum Einsatz kommen, wollen die Italiener zu einem späteren Zeitpunkt mitteilen. Mit seinem Sprint-Wert von 3,9 Sekunden auf 100 km/h setzt die Giulia in jedem Fall eine Duftmarke, die man auch in Affalterbach und Neckarsulm zur Kenntnis nehmen dürfte.

Unser Bild-Vergleich zeigt die Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio Verde mit einem ihrer härtesten Gegner, schließlich hat der BMW M3 F80 in manchen Vergleichen auch schon dem ebenfalls 510 PS starken Mercedes-AMG C 63 S die Rücklichter gezeigt. Ob Alfa Romeo vom Ferrari-Know How profitieren konnte und mit der Giulia auf Anhieb den neuen Benchmark unter den Performance-Limousinen setzt, müssen erste Vergleiche klären.

Bild-Vergleich-BMW-M3-F80-Alfa-Romeo-Giulia-2016-02

(Fotos: Alfa Romeo / BMW)

Find us on Facebook

Tipp senden