Maxi-Tuner: MINI John Cooper Works F56-Tuning bringt 260 PS

MINI | 23.06.2015 von 0
Maxi-Tuner-MINI-John-Cooper-Works-F56-JCW-Tuning3

Seine 231 PS machen den neuen MINI John Cooper Works F56 zum stärksten Serien-MINI aller Zeiten, aber das ist manchen Kunden noch lange nicht genug. …

Seine 231 PS machen den neuen MINI John Cooper Works F56 zum stärksten Serien-MINI aller Zeiten, aber das ist manchen Kunden noch lange nicht genug. Da das Topmodell seine Kraft nun aus 2,0 Liter Hubraum schöpfen darf, freuen sich Tuning-Fans bereits auf diverse Power-Varianten mit deutlich mehr Leistung.

Den Anfang macht nun Maxi-Tuner aus Gau-Algesheim, dort werden dem BMW B48-Motor per Zusatz-Steuergerät 29 weitere Pferdestärken entlockt. Das Resultat sind 260 PS und ein maximales Drehmoment von 390 Newtonmeter – definitiv genug, um am Steuer des Maxi-Tuner-MINI so manchen anderen Verkehrsteilnehmer mit unerwarteter Performance zu beeindrucken.

Maxi-Tuner-MINI-John-Cooper-Works-F56-JCW-Tuning1

Maxi-Tuner legt Wert darauf, dass auch nach Installation des Zusatz-Steuergeräts sämtliche Motorschutz-Funktionen aktiv bleiben und das Fahrzeug weiterhin uneingeschränkt diagnose- und servicefähig ist. Außerdem lässt sich die Chiptuning-Box problemlos zurückrüsten.

Den zur gesteigerten Leistung passenden Klangteppich liefert eine Sportabgasanlage mit zwei 70 Millimeter messenden Endrohren und Klappensteuerung. Letztere lässt sich per Fernbedienung steuern und liefert so in jeder Situation die jeweils passende Lautstärke.

Beide Elemente aus dem Maxi-Tuner-Regal kosten unter 1.000 Euro: Sowohl für das Chiptuning als auch für die Abgasanlage ruft der Tuner einen Preis von 990 Euro auf.

Find us on Facebook

Tipp senden