BMW X1 2015: Preis ab 32.900 Euro, Marktstart im Oktober

BMW X1 | 3.06.2015 von 6
BMW-X1-2015-Preis-F48-Preise-09

Noch gibt es keine offizielle Preis-Liste zum neuen BMW X1 2015, vorläufige Infos zu den Preisen des F48 liegen uns aber bereits vor. Demnach ist …

Noch gibt es keine offizielle Preis-Liste zum neuen BMW X1 2015, vorläufige Infos zu den Preisen des F48 liegen uns aber bereits vor. Demnach ist zum Marktstart im Oktober 2015 mit einem Grundpreis von 32.900 Euro zu rechnen, zu diesem Preis gibt es den 150 PS starken BMW X1 sDrive18d F48 mit Frontantrieb und manuellem Getriebe. Günstigste Allrad-Variante ist der BMW X1 xDrive20i mit 192 PS und serienmäßiger Achtgang-Automatik, hierfür werden nach aktuellem Stand mindestens 37.600 Euro fällig.

Genau wie bei den übrigen Kompaktklasse-Vertretern aus München gibt es auch für den neuen X1 das Ausstattungspaket Advantage sowie die betont dynamische Sport Line, die vom Vorgänger und den größeren X-Modellen bekannte und etwas rustikaler aufgestellte xLine ist ebenfalls erhältlich.

BMW-X1-2015-Preis-F48-Preise-02

Wenige Wochen nach dem Marktstart und definitiv noch im Jahr 2015 kommt das M Sport-Paket für den BMW X1 F48 in den Handel, dieses beinhaltet neben einem Aerodynamik-Paket in Form geänderter Schürzen sowie größeren Felgen auch die meisten Sonderausstattungs-Umfänge der kleineren Pakete, weshalb es je nach Motorisierung bis zu 5.200 Euro über dem Basispreis liegen kann.

Die übrigen Motorisierungen zum Marktstart sind der BMW X1 xDrive20d mit 190 PS sowie die vorläufigen Topmodelle X1 xDrive25i und X1 xDrive25d mit jeweils 231 PS. Im Lauf des Jahres 2016 werden sparsame Dreizylinder-Modelle wie der BMW X1 sDrive16d oder der BMW X1 sDrive18i für niedrigere Einstiegspreise unterhalb von 30.000 Euro sorgen, am anderen Ende der Motorenpalette dürfte der voraussichtlich rund 350 PS starke BMW X1 M35i die 50.000 Euro-Marke knacken.

6 responses to “BMW X1 2015: Preis ab 32.900 Euro, Marktstart im Oktober”

  1. X-BABEL says:

    sieht 85% aus wie der langweilige 2er Van ,von vorne wie auch hinten. BMW Sparpolitik ,Auch interior gleich, Hauptsache die Aktien steigen.

    • Ma nu says:

      Der sieht kein bisschen aus wie der 2er AT aus. Er sieht aus wie ein Mini X3/5 und nicht mehr wie ein 1er Touring.

  2. timbo76 says:

    Das sind dann knapp 2.000,- € mehr im Vergleich zum Vorgänger X1. Ja sicherlich mit mehr Serienausstattung, aber der Vorteil der kostengünstigeren Frontantriebsplattform scheint sich dann nicht unbedingt in die Preisliste durchzuschlagen.

  3. BMW-Fan says:

    Zum Preis: Ich glaube eigentlich schon dass es schon offizielle Preise gibt:

    http://www.bmw.de/dam/brandBM/marketDE/countryDE/newvehicles/allfacts/pricelist/BMW_X1_2015_Preisliste.pdf.download.1433316340336.pdf

    BMW X1 sDrive 18i übrigens ab 29.950 €uro! Schlussendlich also eine Preissteigerung des Grundmodells um 1.800 €uro!

    Andere Sache: Weiß jemand warum um Himmels Willen der BMW X5 so plötzlich um knapp 6.000 €uro (!!!) teurer geworden ist? Jetzt erst ab 60.100 €uro. Was ist denn da passiert. Vielleicht hat BimmerToday ja eine Antwort!?!?

    • lulesi says:

      Nur eine fehlerhafte Info auf der BMW Homepage. Schau Dir die Preisliste an. BMW X5 sdrive 2.5 ab 54.300,- Euro

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden