BMW M Award 2015: M6 Cabrio für besten MotoGP-Qualifyer

BMW M6, Motorsport | 3.05.2015 von 2
BMW-M-Award-2015-MotoGP-BMW-M6-Cabrio-Frozen-Blue-02

Wer bei den Qualifying-Sessions der MotoGP 2015 die besten Startplätze sichert, darf sich nicht nur über gute Ausgangspositionen zu den Rennen der härtesten Motorrad-Rennserie der …

Wer bei den Qualifying-Sessions der MotoGP 2015 die besten Startplätze sichert, darf sich nicht nur über gute Ausgangspositionen zu den Rennen der härtesten Motorrad-Rennserie der Welt freuen – wie schon seit 2003 winkt auch in diesem Jahr der BMW M Award als fulminante Auszeichnung für den besten Qualifyer der Saison.

Als Hauptpreis ist in diesem Jahr ein BMW M6 Cabrio mit der exklusiven BMW Individual-Lackierung Frozen Blue Metallic, 20 Zoll-Felgen und 560 PS starkem V8-Biturbo ausgeschrieben. Passend zum luxuriösen Charakter des Cabriolets kommen im Innenraum die Vollleder-Ausstattung Merino Feinnarbe Opalweiß und die Edelholz-Ausführung Esche Maser Weiß zum Einsatz.

BMW-M-Award-2015-MotoGP-BMW-M6-Cabrio-Frozen-Blue-04

Punkte für den BMW M Power Award 2015 können die Fahrer in jedem Qualifying der MotoGP sammeln, dabei gilt das gleiche Regelwerk wie beim Rennen am Sonntag: Die ersten zehn Fahrer erhalten Punkte, von 25 Punkten für die Pole Position bis zu einem einzelnen Punkt für die zehntschnellste Zeit.

In den Jahren 2013 und 2014 sicherte sich Marc Márquez den BMW M Power Award zwei Mal in Folge, nun strebt der Spanier erneut nach dem Titel – muss sich dabei aber auf harte Konkurrenz einstellen, denn natürlich wollen auch die übrigen MotoGP-Stars im Kampf um das hochwertig ausgestattete BMW M6 Cabrio ein Wörtchen mitreden.

Pau Serracanta (Managing Director Commercial Department Dorna Sports): “Der BMW M Award gehört zu den Highlights jeder MotoGP-Saison – und jeder Pilot möchte derjenige sein, der am Ende des Jahres diesen herausragenden Preis entgegen nimmt. Die Enthüllung des Siegerfahrzeugs hier in Jerez ist inzwischen eine wichtige Tradition für uns geworden. Die gesamte MotoGP-Familie fiebert ihr gespannt entgegen und auch in diesem Jahr konnte uns die BMW M GmbH mit einem wirklich atemberaubenden Automobil überraschen. Ich bin davon überzeugt, dass dieses wunderschöne BMW M6 Cabrio ein von allen Piloten heiß begehrter Preis ist.”

Axel Mittler (Leiter Kooperation MotoGP bei der BMW M GmbH): “Dass der BMW M Award innerhalb der MotoGP einen so hohen Stellenwert besitzt, macht uns stolz. Diese Auszeichnung ist auch für uns ein bedeutender Teil unserer langjährigen und erfolgreichen Partnerschaft mit der MotoGP. Aus diesem Grund ist es uns sehr wichtig, als Preis in jedem Jahr aufs Neue ein echtes Highlight zu präsentieren. Für die Saison 2015 fiel unsere Wahl auf unser neues BMW M6 Cabrio, das im Januar auf der Detroit Auto Show seine Weltpremiere feierte. Nun drücken wir allen MotoGP-Piloten im Rennen um den diesjährigen BMW M Award die Daumen.”

Find us on Facebook

Tipp senden