BMW X6 M F86: Neue Wallpaper zum Top-X6 in Long Beach Blue

BMW X5 M / X6 M | 7.04.2015 von 4
BMW-X6-M-F86-Wallpaper-32

Mit einer ganzen Serie neuer Wallpaper-Motive, die den BMW X6 M F86 auf und neben der Rennstrecke zeigen, erobert BMW Südafrika ein weiteres Mal auch hierzulande …

Mit einer ganzen Serie neuer Wallpaper-Motive, die den BMW X6 M F86 auf und neben der Rennstrecke zeigen, erobert BMW Südafrika ein weiteres Mal auch hierzulande die Desktop-Hintergründe. Die stärkste Variante des großen SUV-Coupé aus München glänzt dabei erneut in der exklusiven Lackierung Long Beach Blue, die derzeit nur für die in Spartanburg gebauten M-Modelle X5M und X6M erhältlich ist.

Sowohl beim Blick auf die technischen Daten als auch hinsichtlich des Fahrerlebnisses unterscheidet sich der BMW X6 M praktisch nicht vom etwas geräumigeren X5 M, auch die Coupé-Variante des Garchinger Power-SUV greift folglich nach der Fahrdynamik-Krone in seinem Segment und zeigt dabei sogar dem Porsche Cayenne Turbo S die Rückleuchten.

BMW-X6-M-F86-Innenraum-18

BMW X6 M und X5 M werden von einer neuen Ausbaustufe des V8-Biturbo S63 angetrieben, die 575 PS und maximal 700 Newtonmeter Drehmoment bietet. Trotz ihres stattlichen Gewichts von rund 2,3 Tonnen können die beiden Performance-Allradler mit Launch Control in 4,2 Sekunden auf 100 km/h beschleunigen, die Höchstgeschwindigkeit liegt mit M Driver’s Package bei 280 km/h.

Ähnlich beeindruckend wie die Fahrleistungen ist auch der Preis: Beide Fahrzeuge verlangen einen deutlich tieferen Griff in die Tasche als ihre jeweilige Basis. Für den neuen BMW X5 M 2015 rufen die Münchner selbstbewusste 114.300 Euro auf, der BMW X6 M F86 kostet mindestens 117.700 Euro.

Find us on Facebook

Tipp senden