Dubai Police: BMW i8 als Polizei-Auto der Superlative im Emirat

BMW i8 | 11.03.2015 von 1

Der ohnehin schon beeindrucke Fuhrpark der Dubai Police wird um einen weiteren Traumwagen ergänzt: Ein BMW i8 erweitert die vor Supersportlern und Luxusschlitten strotzende Flotte …

Der ohnehin schon beeindrucke Fuhrpark der Dubai Police wird um einen weiteren Traumwagen ergänzt: Ein BMW i8 erweitert die vor Supersportlern und Luxusschlitten strotzende Flotte der Polizei im Wüstenstaat, die mit ihrem exklusiven Fuhrpark so manchen zusätzlichen Interessenten für den Polizei-Dienst begeistern dürfte – die Aussicht auf einen solchen Dienstwagen haben Polizisten schließlich nur in absoluten Ausnahmefällen.

Auf den Bildern vom offiziellen Twitter-Kanal der Dubai Police sehen wir die sichtbar stolzen Polizisten vor dem Flügeltürer mit Plug-in-Hybrid-Antrieb, der natürlich auch im Mittleren Osten ein echter Hingucker ist – was für die Variante im grün-weißen Design der örtlichen Gesetzeshüter natürlich in nochmals verstärktem Maß gilt.

Dubai-Police-BMW-i8-Polizei-Auto-04

Der 362 PS starke BMW i8 verfügt über gleich drei Motoren, wobei ein Dreizylinder-Benziner mit zwei Elektromotoren zusammenarbeitet. Während der Verbrennungsmotor und eine kleine E-Maschine die Hinterräder antreiben, kommt an der Vorderachse ein starker Elektromotor zum Einsatz.

Das derzeit noch weltweit einzigartige BMW i8 Polizeiauto kann bei Bedarf in 4,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen, zum Anschleichen können aber auch über 30 Kilometer rein elektrisch und somit praktisch lautlos zurückgelegt werden.

(Fotos: Dubai Police)

One response to “Dubai Police: BMW i8 als Polizei-Auto der Superlative im Emirat”

  1. Harald Krüügler says:

    Hat bereits erfolgreich erste Knöllchen verteilt. Für den fließenden Verkehr ist die Reichweite zu klein und Dubai zu groß.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden