Genfer Autosalon 2015: Hamann BMW M4 Coupé im Art Car-Look

BMW M4 | 9.03.2015 von 1
Hamann-BMW-M4-Coupe-F82-Tuning-Art-Car-2015-Genf-Autosalon-Live-02

Beinahe wie ein BMW Art Car präsentiert sich das BMW M4 Coupé am Stand von Hamann Motorsport in Genf. Die Tuning-Experten aus Laupheim zeigen auf …

Beinahe wie ein BMW Art Car präsentiert sich das BMW M4 Coupé am Stand von Hamann Motorsport in Genf. Die Tuning-Experten aus Laupheim zeigen auf dem Genfer Autosalon 2015 ein „rollendes Kunstwerk der Farbexplosion“, bei dem es sich um eine äußerst farbenfrohe Kreation von Timo Wuerz handelt.

Neben der auffälligen Lackierung trägt der Hamann BMW M4 natürlich auch diverse Tuning-Komponenten, darunter den Frontsplitter-Aufsatz, den fünfteiligen Heckflügel und den Hamann Diffusor-Einsatz für die Heckschürze.

Hamann-BMW-M4-Coupe-F82-Tuning-Art-Car-2015-Genf-Autosalon-Live-01

Dank des neuen Farb-Kleids gehen sowohl die in Sicht-Carbon ausgeführten Elemente der Hamann-Motorhaube als auch das ab Werk aus Carbon gefertigte Dach des Sportcoupés ein wenig unter, der hier realisierte Auftritt stellt aber ohnehin jeden Bicolor-Auftritt mit nur einer Farbe und einigen Carbon-Teilen klar in den Schatten.

Das Hamann-Programm für den BMW M4 F82 umfasst außerdem Tieferlegungsfedern, diverse Felgen und eine Leistungssteigerung für den Biturbo-Reihensechszylinder. Letzterer kommt nach dem Besuch in Laupheim auf eine Leistung von bis zu 517 PS und schickt ein maximales Drehmoment von 700 Newtonmeter an die Hinterräder.

One response to “Genfer Autosalon 2015: Hamann BMW M4 Coupé im Art Car-Look”

  1. MFetischist says:

    Über die Frittentheke lässt sich streiten aber sonst geil gemacht. Gefällt!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden