Genfer Autosalon 2015: Bentley EXP 10 Speed 6 Concept

Sonstiges | 4.03.2015 von 12

Eine der größten Überraschungen auf dem Genfer Autosalon 2015 ist das Bentley EXP 10 Speed 6 Concept, mit dem die Briten einen kleinen und leichten …

Eine der größten Überraschungen auf dem Genfer Autosalon 2015 ist das Bentley EXP 10 Speed 6 Concept, mit dem die Briten einen kleinen und leichten Sportwagen als mögliche Ergänzung ihrer bisher vor allem dem Luxus verpflichteten Modellpalette andeuten. Mit einer kräftigen Lackierung in British Racing Green und einer elegant-dynamischen Formensprache zeigt das Bentley Sportcoupé, wie sich das Design der Marke auf ein weniger luxuriöseres Konzept übertragen lässt.

Dass der Bentley EXP 10 Speed 6 im Innenraum trotzdem nicht auf feinste Materialien und hochwertige Verarbeitung verzichtet, versteht sich von selbst. Unsere Live-Fotos zeigen den potenziellen Gegner von Jaguar F-Type und Aston Martin DB9 auf dem Bentley-Stand in Genf:

Bentley-EXP-10-Speed-6-Concept-Car-2015-Genf-Autosalon-Live-19

Angaben zur Technik macht Bentley noch nicht, bis zum potenziellen Marktstart in ein paar Jahren dürften aber einige Infos nach außen dringen. Aus dem aktuellen Bentley-Portfolio kommt vor allem der V8-Biturbo mit Zylinderabschaltung als Kraftquelle in Frage, das in ähnlicher Form auch von Audi genutzte Triebwerk sorgt bereits in Bentley Continental GT V8 und V8 S für souveränen Vortrieb.

12 responses to “Genfer Autosalon 2015: Bentley EXP 10 Speed 6 Concept”

  1. Chris35i says:

    This car makes “Glupschi aka F20/F21 vFL” look like an ordinary car. 😀 Quasi die nächste Evolutionsstufe of Glupsching.

  2. iQP says:

    abgesehen von der Front finde ich das Fahrzeug sehr gelungen
    kann mir aber aktuell noch nicht vorstellen, dass es sowas von RR geben würde.
    Aber vielleicht ja mit dem BMW Logo (Man[n] darf ja träumen…)

  3. Fagballs says:

    Wunderschöne Gesamtform, die Innenraumgestaltung ist Geschmackssache (gefällt mir aber), nur die Scheinwerfer gehen gar nicht. Allein warum der große nach innen gewandert ist, muss man nicht verstehen, sowas lässt Autos immer schielen. Ach und der Kühlergrill wirkt etwas unförmig. Das Auto schielt nicht nur, das hat auch ne fette Zahnspange.

  4. digger says:

    der 2er AT ist hübscher…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden