BMW Alpina Edition 50: 600 PS im Sondermodell von B5 & B6

BMW 5er, BMW 6er | 12.02.2015 von 9
SONY DSC

Mit vier exklusiven Sondermodellen feiert Alpina 50. Geburtstag: Die Edition 50 für BMW Alpina B5 Biturbo und BMW Alpina B6 Biturbo ist weltweit auf 100 …

Mit vier exklusiven Sondermodellen feiert Alpina 50. Geburtstag: Die Edition 50 für BMW Alpina B5 Biturbo und BMW Alpina B6 Biturbo ist weltweit auf 100 Exemplare limitiert, jeweils 50 B5 und B6 können ab diesem Februar in Buchloe bestellt werden.

Mit der Jubiläums-Edition beschert Alpina seinen Kunden auch ein sattes Leistungsplus, denn die weiterhin von einem 4,4 Liter großen V8-Biturbo angetriebenen Luxus-Sportler gehen in der Edition 50 mit nicht weniger als 600 PS an den Start – das macht die vier Sondermodelle zu den offiziell stärksten Fahrzeugen der Unternehmensgeschichte! Das maximale Drehmoment wird im Zuge der Leistungssteigerung von 730 auf 800 Newtonmeter angehoben.

BMW ALPINA B6 BITURBO Coupé

Alle vier Varianten der Alpina Edition 50 – erhältlich sind B5 Limousine und Touring sowie B6 Coupé und Cabrio – beschleunigen laut Werksangabe in 4,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt je nach Modell zwischen 323 und 330 km/h, wobei sich das BMW Alpina B6 Edition 50 Coupé die Krone des Spitzenreiters aufsetzt.

BMW Alpina Edition 50: 600 PS für 50 B5 und 50 B6

Neben der Leistungssteigerung verfügt die Edition 50 auch über gewichtsoptimierte Schmiederäder mit sichtbaren Radschauben, diese fallen spürbare 15,6 Kilogramm leichter als die üblichen 20 Zoll-Felgen aus. Eine optionale Hochleistungs-Bremsanlage mit Vier-Kolben-Festsätteln von Brembo und 395 Millimeter messenden Bremsscheiben vorn garantiert standesgemäße Verzögerung, serienmäßig kommen alle Mitglieder der Edition 50 mit größeren Bremsscheiben an der Hinterachse und einem geringfügig überarbeiteten Brems-Setup.

An der Hinterachse kommen zudem breitere Reifen zum Einsatz, um gemeinsam mit der mechanischen Differenzialsperre mit erhöhtem Sperrgrad für noch mehr Traktion zu sorgen. Dämpfer und Regelsysteme wurden speziell an die leichteren Räder und die gesteigerte Motorleistung angepasst.

Eine Leichtbau-Abgasanlage von Akrapovic spart dank Titan weitere 17 Kilogramm ein und verspricht mit ihrer aktiven Klappensteuerung ein unvergessliches Klangerlebnis. Carbon-Blenden an den vier Endrohren und das exklusiv in Alpina Blau oder Grün matt gehaltene Alpina Deko-Set runden das überarbeitete Exterieur ab.

Edition 50: Exklusives Heritage-Interieur für Liebhaber

Ein besonderes Highlight für Alpina-Liebhaber ist das optionale Heritage-Interieur mit schwarzen Sitzen sowie grünen Sitz- und Lehnenmittelbahnen mit Karo-Steppung in Gelb und Schwarz – ein absolut einmaliges Design, das exklusiv für die Edition 50 erhältlich ist und an die Polsterung des Alpina B7S Turbo Coupé von 1982 erinnern soll.

Alle 100 Exemplare der BMW Alpina Edition 50 2015 verfügen über spezielle Interieurleisten vom Typ Alpina Edelholz Pianolack, die mit einem “Edition 50”-Schriftzug und einem Autogramm von Burkard Bovensiepen verziert sind. Sämtliche Alpina-Embleme im Innenraum sind in Silber ausgeführt und tragen die Jahresangabe “1965 – 2015”

Keine Überraschung ist, dass die Alpina Edition 50 auch durch ihren Preis ein exklusives Vergnügen bleiben wird: 114.200 Euro kostet die 600 PS starke Alpina B5 Edition 50 Limousine, der Touring ist ab 117.500 Euro erhältlich. Für die Alpina B6 Edition 50 müssen Liebhaber und Sammler noch tiefer in die Tasche greifen: Mindestens 133.800 Euro müssen für das Coupé nach Buchloe überwiesen werden, der Grundpreis für das Cabrio liegt bei 142.400 Euro.

Find us on Facebook

Tipp senden