BMW 420d 2015: B47-Diesel mit 190 PS im 4er Coupé F32

BMW 4er | 11.02.2015 von 2
BMW-420d-F32-Sport-Line-4er-Coupe-IAA-2013-02

Ab März 2015 erhält das BMW 420d Coupé eine neue Kraftquelle: Der 190 PS starke Vierzylinder-Diesel B47 (alle Details im Technik-Interview) ersetzt nun dann auch …

Ab März 2015 erhält das BMW 420d Coupé eine neue Kraftquelle: Der 190 PS starke Vierzylinder-Diesel B47 (alle Details im Technik-Interview) ersetzt nun dann auch im BMW 4er Coupé den altehrwürdigen N47, der bisher mit 184 PS für Vortrieb sorgte. Ganz neu im Programm ist der von uns bereits vor einigen Wochen angekündigte BMW 418d F32, hier kommt die 150 PS-Variante des B47 zum Einsatz.

Der neue B47-Motor verspricht nicht nur an der Akustik-Front Besserung, auch geringfügig bessere Fahrleistungen und ein um bis zu 0,6 Liter auf 100 Kilometer reduzierter Normverbrauch sprechen für den moderneren Baukasten-Motor.

BMW-420d-F32-Sport-Line-4er-Coupe-IAA-2013-03

Den Standardsprint von 0 auf 100 km/h absolviert das neue BMW 420d Coupé mit 190 PS und Achtgang-Automatik in 7,1 Sekunden, der Handschalter benötigt zwei Zehntelsekunden mehr. Die Werte für den bisherigen 420d mit 184 PS lagen jeweils 0,2 Sekunden über den neuen Werksangaben.

Einen noch größeren Sprung schafft der B47 beim EU-Verbrauch: Die sparsamste Variante, der 420d mit Serienbereifung und Automatik-Getriebe, kommt nun auf einen Normverbrauch von 4,0 Liter auf 100 Kilometer. Das entspricht einem CO2-Ausstoß von 114 Gramm pro Kilometer und liegt 10 Gramm oder 0,6 Liter unter der bisher sparsamsten Konfiguration.

Das ebenfalls auf den B47 umgestellte BMW 420d xDrive Coupé mit Allradantrieb verbraucht je nach Bereifung 4,4 bis 4,7 Liter auf 100 Kilometer und beschleunigt je nach Getriebe in 7,2 bis 7,4 Sekunden auf Landstraßentempo.

BMW-X3-xDrive20d-2014-F25-LCI-B47-Diesel-Motor-02

Auch beim neuen Basis-Diesel für das BMW 4er Coupé F32 handelt es sich um eine Variante des Vierzylinder-Motors B47, diese treibt die Hinterräder aber nur mit 150 PS an. Das genügt, um unabhängig vom gewählten Getriebe in 8,6 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h zu beschleunigen, die Höchstgeschwindigkeit gibt BMW mit 213 (Automatik) bis 215 km/h (manuell) an.

Der EU-Verbrauch des BMW 418d Coupé liegt je nach Bereifung und Getriebe zwischen 4,1 und 4,5 Liter auf 100 Kilometer, das entspricht CO2-Emissionen in Höhe von 109 bis 118 Gramm pro Kilometer.

Find us on Facebook

Tipp senden