#BMWstories: Alex Zanardi erzählt seine Geschichte

Videos | 9.02.2015 von 2
Alex-Zanardi-BMW-Z4-GT3-Gold-Lackierung-Blancpain-Euro-Series-Portimao-16

Das Leben hält für jeden von uns die eine oder andere Herausforderung bereit, aber mit Willenskraft und Ausdauer lässt sich so mancher in den Weg …

Das Leben hält für jeden von uns die eine oder andere Herausforderung bereit, aber mit Willenskraft und Ausdauer lässt sich so mancher in den Weg gerollte Stein überwinden. Ein Beispiel dafür, was sich mit Mut und absolutem Willen erreichen lässt, ist die Geschichte des Rennfahrers Alex Zanardi.

Bis 2001 war der Italiener einer von vielen erfolgreichen Rennfahrern, machte sich vor allem in der Formel 1 und in der amerikanischen Champ Car-Serie einen Namen. Ein schwerer Unfall auf dem Eurospeedway Lausitz schien diese Karriere allerdings zu beenden, denn Zanardi mussten beide Beine oberhalb der Knie amputiert werden – ein Rückschlag für den Italiener, aber kein Grund zum Aufgeben!

Alex-Zanardi-BMW-Z4-GT3-Test-Blancpain-GT-Series-2014-10

Im Rahmen der #BMWstories erzählt Alex Zanardi im folgenden Video von seinem Leben und seinen Gefühlen als Rennfahrer ohne Beine.

Nicht erwähnt werden dabei jene Erfolge, die der Italiener in den letzten Jahren abseits der Rennstrecke feiern konnte: Der inzwischen als BMW Markenbotschafter tätige Lebenskünstler ist auch auf dem Handbike kaum zu schlagen und sicherte sich bereits mehrere paralympische Medaillen!

(Direkt-Link zum Video für Mobile-User)

Find us on Facebook

Tipp senden