BMW M4 Tuning: KW und EAS machen fit für die Rennstrecke

BMW M4, Videos | 9.02.2015 von 4
EAS-BMW-M4-F82-Tuning-KW-BMW-M-Performance-Austin-Yellow-02

Mit dem BMW M4 F82 hat die M GmbH ein konsequent auf Performance getrimmtes Fahrzeug auf die Räder gestellt, das sich auch im Alltag ohne …

Mit dem BMW M4 F82 hat die M GmbH ein konsequent auf Performance getrimmtes Fahrzeug auf die Räder gestellt, das sich auch im Alltag ohne Einschränkungen bewegen lässt. Weder beim Komfort noch beim Platzangebot verlangt das Sportcoupé größere Kompromissbereitschaft, doch die Rücksicht auf den Alltag hat auch ihre Kehrseite: Wer den BMW M4 in erster Linie auf der Rennstrecke einsetzen will, muss wie bei jedem anderen Serienfahrzeug auch hier noch Hand anlegen.

In den USA ist European Auto Source eine der ersten Adressen für entsprechende Maßnahmen – und die Amerikaner vertrauen auf der Suche nach noch mehr Performance auf Hilfe aus Deutschland: Beim neuen Aushängeschild von EAS kommt ein KW Gewindefahrwerk zum Einsatz, um den BMW M4 optimal an die Anforderungen einer jeden Rennstrecke anpassen zu können.

EAS-BMW-M4-F82-Tuning-KW-BMW-M-Performance-Austin-Yellow-03

Die Profi-Fahrwerke aus Fichtenberg bieten beinahe endlose Möglichkeiten zur individuellen Einstellung des Setups und erlauben Profis so eine perfekte Fahrwerksabstimmung. Neben der unabhängig voneinander justierbaren Zug- und Druckstufe sowie einer Tieferlegung um bis zu 40 Millimeter lassen sich auch die Stützlager gezielt einstellen.

Weiter optimiert wird der EAS BMW M4 mit Aerodynamik-Bauteilen von BMW M Performance, einer Brembo GT-Bremsanlage und einer Abgasanlage von Akrapovic. Zum Abschluss weichen die serienmäßigen Leichtmetallräder 18 Zoll großen Felgen vom Typ Apex EC-7, auf denen Sportreifen von Continental arbeiten.

Vom Gesamtpaket zeugen nicht nur unsere Fotos, die den EAS BMW M4 mit vielen schwarzen Elementen und Lackierung in Austin Yellow zeigen, sondern auch ein Onboard-Video von einer Runde auf der amerikanischen Rennstrecke Willow Springs.

Johannes Wacker (KW Produktmanager): “Die Einstellmöglichkeiten des KW Clubsport Fahrwerks mit seiner separaten Verstelltechnik in der Zug- und Druckstufe ähnelt im Grunde unseren KW Competition Rennsportdämpfern, wie sie beispielsweise im Rahmen des BMW Sports Trophy Kundenprogramms Verwendung finden.

(Fotos: KW und EAS | Direkt-Link zum Video für Mobile-User)

4 responses to “BMW M4 Tuning: KW und EAS machen fit für die Rennstrecke”

  1. PHoel says:

    Cooles Tuning, hört sich gut an und ist auch Sinnvoll im Gegensatz zu manch anderem Tuning.

  2. BMW_550i says:

    Dieser M4 macht auf der Rennstrecke bestimmt eine tolle Figur. Aber die Runde im Video sieht nicht perfekt gefahren aus.

  3. Chris35i says:

    Gefällt mir sehr gut, leider ist der Ton im Video ist schelcht aufgenommen worden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden