Kaege BMW M3 Tuning: F80 mit 20″ BBS CH-R und bis zu 517 PS

BMW M3 | 28.01.2015 von 7

Bei einem Auto wie dem BMW M3 F80 reichen oft schon wenige Handgriffe, um es noch ein gutes Stück begehrenswerter zu machen. Die Kaege Automobile …

Bei einem Auto wie dem BMW M3 F80 reichen oft schon wenige Handgriffe, um es noch ein gutes Stück begehrenswerter zu machen. Die Kaege Automobile GmbH aus Stetten beweist dies am Beispiel eines Exemplars in Yas Marina Blau, das äußerlich beinahe unverändert auftritt.

Im Detail unterscheidet sich der Tuning-M3 allerdings wesentlich von der Serie, denn in den Radhäusern sitzen 20 Zoll große Felgen vom Typ BBS CH-R. Zwar sind diese Leichtmetallräder auch in noch größeren Dimensionen erhältlich, fahrdynamisch würden noch größere Felgen aber zu viele Nachteile mit sich bringen. Auf den Felgen arbeiten Michelin Pilot Supersport-Reifen mit 255 und 285 Millimetern Breite.

SONY DSC

Sowohl zum Erscheinungsbild mit satt ausgefüllten Radhäusern als auch zur weiteren Steigerung der Fahrdynamik setzt Kaege auf einen KW Gewindefedernsatz, der den BMW M3 F80 vorn 30 und hinten 20 Millimeter näher an den Asphalt bringt. Im eigenen Haus entwickelte Schwenklager ermöglichen an der Vorderachse Sturz-Werte von über 2,5 Grad und somit eine Rennstrecken-optimierte Einstellung der Achsgeometrie.

Für mehr Power auf Geraden sorgt eine Leistungssteigerung von NoLimit, die den Biturbo-Reihensechszylinder S55 auf bis zu 517 PS bringen soll. Das maximale Drehmoment steigt im Zusammenhang mit dem Einbau des Zusatzmoduls von 550 auf 700 Newtonmeter.

Für den Innenraum bietet Kaege Carbon-Blenden für die Rückseite der M3-Sitze an. Diese Rückenlehnen können einfach auf die serienmäßigen Kunststoff-Teile geklebt werden und lassen das Interieur der Sportlimousine noch Performance-orientierter wirken.

7 responses to “Kaege BMW M3 Tuning: F80 mit 20″ BBS CH-R und bis zu 517 PS”

  1. porter85 says:

    Herrn Kaege kann ich nur empfehlen. Nicht nur für BMW und MINI sondern auch für Porsche, Mercedes usw. ein super Ansprechpartner wenn man seinem Auto was gutes tun möchte 😉 Kann ich nur empfehlen 🙂

  2. ///Martin says:

    Ich bin eigentlich keinen Fan von nicht-originalen Veränderungen an einem BMW… gefällt mir auch so gut wie nie im Vergleich zum Original. Aber das Element an der Rückenlehne hat was.. wirkt futuristisch. 🙂

  3. BMW_550i says:

    Der F80 sieht doch ganz gut aus. Mir persönlich gefallen die BBS CH-R auf dem F80 nicht so, andere Felgen würden ihm besser stehen, finde ich. Ansonsten eine Rakete mit der Leistungssteigerung inklusive.

    • MDriver says:

      Meine Meinung. Ich würde sogar die Serienfelgen bevorzugen 🙂

    • M3-Dreamer says:

      Also 20″ Felgen stehen dem M3 sehr gut … nur würde ich wenn wahrscheinlich die Original-M5 Felgen nehmen oder etwas besonders leichtes (und leider teures).
      Mit Leistungssteigerungen beim M3 habe ich gerade wegen des Turbomotor so meine Probleme … mehr Leistung bedeutet da immer auch mehr Drehmoment und ich vermute mal man fängt sich für mehr Performance auf der BAB dann schnell eine schlechtere Track-Performence und eine wesentlich diffizieler zu händelnde Leistungscharakteristik ein

      • BMW_550i says:

        Wohl war, dem stehen 20 Zoll sehr gut, aber darüber ist es dann zu viel.

        Ja, das Drehmoment steigt natürlich und die Traktion verschlechtert sich, wenn man es übertreibt mit dem Gaspedal. Natürlich vor allem bei nicht trockenen Fahrbahnverhältnissen und dementsprechend verringerten Reibwerten.

  4. Fagballs says:

    Die Änderungen gefallen mir, vor allem, weil sie überwiegend dezent, aber trotzdem schick sind.
    Womit ich immer noch nicht warm werde, ist Yas Marina Blau. Vielleicht geht das ja in echt, aber auf Fotos und in Videos sieht das immer nach einer Mischung aus Trabbi und Baby Blau aus.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden