BMW M4 Iconic Lights: Video zeigt Lichttechnik-Studie 2015

BMW M4, Videos | 7.01.2015 von 14
BMW-M4-Iconic-Lights-2015-CES-Lichttechnik-Concept-01

Mit einem ersten kurven Video von der CES 2015 liefert BMW weitere Eindrücke von der in Las Vegas präsentierten Lichttechnik-Studie: Das BMW M4 Iconic Lights …

Mit einem ersten kurven Video von der CES 2015 liefert BMW weitere Eindrücke von der in Las Vegas präsentierten Lichttechnik-Studie: Das BMW M4 Iconic Lights Concept wird dabei konsequent in düsterer Umgebung präsentiert, schließlich unterscheidet es sich bei Tageslicht auf den ersten Blick nur durch seine Lackierung in Cool White metallic von einem serienmäßigen M4.

Wir erhalten zunächst einen kurzen Eindruck von den OLED-Rückleuchten, die den Designern zahlreiche neue Möglichkeiten bescheren und auch Sonderfunktionen wie eine je nach Fahrmodus veränderte Nachtoptik ermöglichen.

BMW-M4-Iconic-Lights-2015-CES-Lichttechnik-Concept-02

Vorn trägt das BMW M4 Iconic Lights Concept die zweite Generation von BMW Laser-Scheinwerfern. Diese zeichnen sich unter anderem durch Kurvenlicht, das Selective Beam genannte Ausblenden anderer Verkehrsteilnehmer und natürlich die vom BMW i8 Laserlicht (zum Fahrbericht) bekannte Reichweite von bis zu 600 Metern aus.

Auch der BMW Dynamic Light Spot zum aktiven Beleuchten potenzieller Gefahren ist in die Hightech-Scheinwerfer integriert. Der Lichtspot wird genutzt, um Fußgänger und Tiere in einer Entfernung von bis zu 100 Metern anzustrahlen und so die Aufmerksamkeit des Fahrers intuitiv auf die potenzielle Gefahr zu lenken.

(Direkt-Link zum Video für Mobile-User)

Find us on Facebook

Tipp senden