SPOFEC Rolls-Royce Wraith: Luxus-Tuning bringt 717 PS

Rolls-Royce | 3.12.2014 von 3
SPOFEC-Rolls-Royce-Wraith-Tuning-717-PS-Luxus-Coupe-09

SPOFEC Rolls-Royce Wraith: Tuning beschert Luxus-Coupé sportlichere Optik, Tieferlegung sowie eine Leistungssteigerung auf 717 PS und 986 Newtonmeter

Der Name SPOFEC dürfte manchem Autofan noch unbekannt sein, doch das Unternehmen hinter dem Tuner gehört seit Jahren zu den wichtigsten Adressen für die Veredelung von Luxusklasse-Automobilen: Novitec hat sich mit seinen Ablegern Novitec Rosso, Novitec Tridente und Novitec Torado auf die italienischen Marken Ferrari, Maserati und Lamborghini konzentriert, nun kümmert sich SPOFEC um die exklusiven Wünsche von Rolls-Royce-Kunden.

SPOFEC steht als Kurzform für Spirit of Ecstasy, denn auch die Produkte der Tuning-Firma sollen den Geist der Marke unverändert in sich tragen. Wie luxuriös und zugleich kraftvoll das geschnürte Paket sein kann, zeigt der neue SPOFEC Rolls-Royce Wraith:

SPOFEC-Rolls-Royce-Wraith-Tuning-717-PS-Luxus-Coupe-02

Das Luxus-Coupé auf Basis des Rolls-Royce Ghost soll bereits ab Werk der sportlichste Rolls-Royce aller Zeiten sein, aber natürlich spielen Komfort und Luxus beim Serienfahrzeug ebenfalls eine ganz entscheidende Rolle. Bei SPOFEC wird dem Wraith behutsam mehr Dynamik eingehaucht, das erhabene Flair eines Rolls-Royce soll darunter aber keinesfalls leiden.

Das Aerodynamik-Programm aus Stetten beschert dem Rolls-Royce Wraith einen deutlich dynamischeren Auftritt, in Kombination mit der Tieferlegung um 40 Millimeter und den 22 Zoll großen Felgen wirkt das Luxuscoupé aus jeder Perspektive noch etwas sportlicher.

Obwohl es dem Wraith bereits ab Werk nicht an Leistung mangelt, hat sich SPOFEC auch den V12-Biturbo zur Brust genommen. Mit Hilfe eines Zusatzsteuergeräts realisiert der Tuner eine Leistungssteigerung von 632 auf 717 PS, das maximale Drehmoment wird auf 986 Newtonmeter gesteigert.

Auch die Fahrleistungen verbessern sich unter dem Eindruck der gestiegenen Leistung, den Standardsprint von 0 auf 100 km/h absolviert der SPOFEC-Wraith in 4,2 Sekunden. Den dazu passenden V12-Sound liefert auf Wunsch eine Edelstahl-Abgasanlage mit Klappensteuerung, letztere lässt sich per Fernbedienung aus dem Innenraum an die aktuellen Vorlieben anpassen.

(Bilder & Infos: SPOFEC)

Find us on Facebook

Tipp senden