Einpark-Weltrekord: Chinese parkt MINI F56 in Mini-Parklücke

MINI, Videos | 21.11.2014 von 6
MINI-F56-Einpark-Weltrekord-Han-Yue-Guiness-Book-of-World-Records

EINPARK-WELTREKORD: Der Chinese Han Yue hat die Prüfer der Guiness World Records am Steuer eines MINI F56 von seinen Einpark-Fähigkeiten überzeugt

Wie groß muss eine Parklücke sein, damit wir sie als echte Parkgelegenheit wahrnehmen? Die Antwort auf diese Frage ist ziemlich individuell, schließlich kommt es neben dem gefahrenen Fahrzeug auch ganz entscheidend auf die persönliche Einschätzung der Situation an.

Eine sehr spezielle Antwort auf die Frage nach der richtigen Parklücken-Größe liefert Han Yue, zumindest wenn genügend Platz vorhanden und er am Steuer eines MINI ist: Der Chinese hat am Steuer eines MINI F56 den offiziellen Weltrekord für das saubere parallele Einparken in einer extrem kurzen Parklücke geknackt – ganze acht Zentimeter länger als sein Auto ist die mit zwei weiteren F56 simulierte Lücke!

MINI-F56-Einpark-Weltrekord-Han-Yue-Guiness-Book-of-World-Records

Unbeantwortet bleibt die Frage, wie Han Yue seinen MINI aus einer derart kurzen Lücke wieder herausbekommt. Zum Glück muss sich der Chinese diese Frage nicht stellen.

Wer nicht ganz so zielsicher einparken kann wie Han Yue, kann im neuen MINI F56 und natürlich auch im Fünftürer F55 auch auf den Einpark-Assistenten zurückgreifen. Dieses Assistenzsystem übernimmt das Einparken in längs zur Fahrtrichtung vorhandenen Parklücken ähnlich eigenständig wie das System im BMW i3, nutzt dafür aber eine weniger spektakuläre Technik als Han Yue. Der Vorteil: Man kann die Lücken auch wieder verlassen, bevor Vorder- oder Hintermann weggefahren sind.

(Direkt-Link zum Video für Mobile-User)

Find us on Facebook

Tipp senden