Manager Magazin: BMW-Chef Reithofer bald bei Siemens?

Gerüchte, News | 20.11.2014 von 6
P90058421

Norbert Reithofer: Stellt sich der BMW-Vorstandsvorsitzende im Januar 2015 zur Wahl in den Aufsichtsrat von Siemens?

Mit einer exklusiven Meldung überrascht das Manager Magazin seine Leser und die Automobilindustrie: Wenn die Informationen des Magazins korrekt sind, wird sich Norbert Reithofer, der Vorstandsvorsitzende der BMW AG, am 27. Januar 2015 zur Wahl in den Aufsichtsrat von Siemens stellen. An besagtem Termin findet die Siemens Hauptversammlung in München statt.

Auch auf Nachfrage ist in München heute kein klares Dementi zu hören, als offizielle Stellungnahme wird lediglich darauf verwiesen die Nachricht nicht kommentieren zu wollen.

Dr. Norbert Reithofer, CEO BMW AG

Norbert Reithofer ist seit 1987 für BMW tätig und seit 1. September 2006 Vorsitzender des Vorstands der BMW AG. Unter seiner Führung entwickelte sich die BMW Group zum weltweit mit Abstand erfolgreichsten Anbieter von Premium-Automobilen.

In den letzten Monaten war immer wieder davon die Rede, dass Norbert Reithofer mit Hilfe einer möglichen Ausnahmeregelung länger an der Spitze des BMW-Vorstands bleiben könnte: Obwohl Reithofer im Sommer 2016 seinen 60. Geburtstag feiert und damit nach ungeschriebenen Gesetzen der BMW AG Platz für einen Nachfolger machen müsste, scheint eine Verlängerung seines Vertrages im Bereich des Möglichen.

Find us on Facebook

Tipp senden