Green Car of the Year 2015: BMW i3 gewinnt Öko-Award

BMW i3 | 20.11.2014 von 9
BMW-i3-Green-Car-of-the-Year-2015-Award-Elektroauto-05

BMW i3: Green Car of the Year 2015 kommt aus München! Elektroauto der BMW Group erhält angesehene Auszeichnung im Rahmen der L.A. Auto Show 2014

Als erstes Elektroauto in der Geschichte des renommierten Green Car of the Year Award hat der BMW i3 die vielleicht wichtigste Auszeichnung für umweltfreundliche Automobile gewonnen. Bei der im Rahmen der L.A. Auto Show 2014 verliehenen Auszeichnung konnte sich der BMW i3 gegen Audi A3 TDI, VW Golf, Chevrolet Impala und Honda Fit durchsetzen.

Die Jury würdigte dabei auch den Umstand, dass der BMW i3 von Anfang an als Elektroauto konzipiert wurde. Als erstes Großserien-Automobil verfügt der i3 über eine Carbon-Fahrgastzelle, die für ein vergleichsweise niedriges Fahrzeuggewicht sorgt und sich entsprechend positiv auf Reichweite und Fahrdynamik auswirkt. BMW-typisch verzichtet auch der i3 nicht auf den Fahrspaß-Faktor, mit 170 PS ist er deutlich stärker motorisiert als seine Wettbewerber.

BMW-i3-Green-Car-of-the-Year-2015-Award-Elektroauto-03

Jay Leno: “Im Unterschied zu anderen Herstellern, die Fahrzeuge bauen und erst danach eine moderne Antriebstechnik dafür konzipieren, hat BMW den gesamten Prozess des Autobauens von Grund auf neu durchdacht und dabei neue Materialien und Techniken berücksichtigt.”

Ron Cogan (Herausgeber und Verleger des Green Car Journal und von CarsOfChange.com): “Der BMW i3 setzt als umweltfreundliches Fahrzeug einen Meilenstein und unterstreicht die Vision der Hersteller von der automobilen Zukunft. Es wurde gezielt auf eine optimale Umweltbilanz und Null-Emissionen hin konzipiert. Der BMW i3 kombiniert die Vorteile eines Elektroautos mit großer Funktionalität. Dank Range Extender lässt sich seine Reichweite verdoppeln.”

Find us on Facebook

Tipp senden