BMW X5 Hybrid: Luxus-SUV mit Plug-in Hybrid-Antrieb in Paris

BMW X5 | 22.10.2014 von 4
2015-BMW-X5-Hybrid-F15-PHEV-Plug-in-Hybrid-SUV-Paris-04

BMW X5 Hybrid F15 – Die Kollegen vom BMW Motor Show Blog durften den Plug-in Hybrid in Paris kurz fahren. Wir haben die Fotos und Infos zur Technik:

Bei unserer Werksführung in Spartanburg haben wir bereits die ersten eindeutigen Hinweise auf die bevorstehende Produktion des BMW X5 Hybrid mit Plug-in Hybrid-Antrieb zu sehen bekommen, nun gibt es weitere Eindrücke von einer kaum noch getarnten Version des effizienten Luxus-SUV. Der offizielle BMW Motor Show Blog durfte das Hybrid-SUV in Paris kurz testen.

Im chaotischen Stadtverkehr der französischen Hauptstadt kann ein Plug-in Hybrid, wie z.B. der BMW X5 Hybrid, seine Stärken voll ausspielen, der Verbrennungsmotor kommt im Stop & Go-Verkehr so gut wie nie zum Einsatz.

2015-BMW-X5-Hybrid-F15-PHEV-Plug-in-Hybrid-SUV-Paris-01

Der offiziell noch als Concept Car in Paris präsentierte, aber durchaus seriennahe BMW X5 eDrive F15, wird von gleich zwei Motoren angetrieben: Neben einem Turbo-Vierzylinder mit 2,0 Liter Hubraum und 245 PS arbeitet noch ein Elektromotor, der 95 PS zur Systemleistung beiträgt und dank eines 9 kWh großen Lithium-Ionen-Akkus bis zu 30 Kilometer rein elektrische Reichweite erlaubt.

Der Normverbrauch des späteren BMW X5 Hybrid Serienfahrzeugs dürfte keinesfalls über den 3,8 Liter auf 100 Kilometer liegen, die BMW für das Concept Car nennt. Wir gehen davon aus, dass der BMW X5 eDrive spätestens im Sommer 2015 präsentiert und noch vor Ende nächsten Jahres in den Handel kommen wird.

Beteiligt an der inoffiziellen Testfahrt war auch Todor Todorov von der BMW X5-Fanseite bei Facebook, die unter www.facebook.com/BMWX5 zum Diskutieren einlädt.

Find us on Facebook

Tipp senden