BMW Individual: M4 Cabrio in Frozen White & Frozen Red M6

BMW M4 | 20.10.2014 von 3

Unser Leser kueks war nicht nur am Hockenheimring, um den Sieg von Marco Wittmann in der Fahrerwertung und den seines Teams RMG in der Teamwertung …

Unser Leser kueks war nicht nur am Hockenheimring, um den Sieg von Marco Wittmann in der Fahrerwertung und den seines Teams RMG in der Teamwertung zu feiern, er hat die Gelegenheit auch für einige Fotos an der BMW Motorsport Hospitality genutzt.

Dort ausgestellt waren unter anderem ein BMW M4 Cabrio F83 in Frozen White und ein BMW M6 Gran Coupé F06 in Frozen Red – zwei Fahrzeuge von BMW Individual also, die mit ihrer matten Lackierung besonders viele Blicke angezogen haben:

BMW-M4-Cabrio-F83-Frozen-White-Individual-matt-weiss-02

Wer das BMW M4 Cabrio F83 lieber in einer anderen Farbe sehen möchte, sollte unsere älteren Fotostrecken zur offenen Mittelklasse aus Garching besuchen: Von der dunkelgrauen Launch-Farbe über Sakhir Orange, Austin Yellow, Yas Marina Blau und Frozen Red bis hin zu den Individual-Farben MondsteinPyritbraun und Tansanitblau war für fast jeden Geschmack die passende Lackierung dabei.

Das BMW M4 Cabrio F83 wird genau wie das M4 Coupé und die neue M3 Limousine von einem Biturbo-Reihensechszylinder mit 431 PS angetrieben. Im Vergleich mit dem Coupé bringt das Cabrio rund 250 Kilogramm mehr auf die Waage, was für einen insgesamt weniger radikalen Charakter sorgt und eher die Cruiser-Qualitäten des drehmomentstarken Motors in den Vordergrund rückt.

Die Preise für das M4 Cabrio beginnen in Deutschland bei 78.200 Euro, damit liegt das Klappdach-Cabriolet exakt 6.000 Euro über dem permanent geschlossenen M4 Coupé.

Nicht minder interessant und daher ebenfalls mehr als nur einen Blick Wert ist das BMW M6 Gran Coupé F06 in Frozen Red Metallic:

3 responses to “BMW Individual: M4 Cabrio in Frozen White & Frozen Red M6”

  1. Fagballs says:

    Frozen White ist schon echt schön, ich würde dann aber den Innenraum auch hell gestalten, gerade bei einem Cabrio, aber das ist mein Geschmack 😉

  2. PHoel says:

    Die Frozen Farben gefallen mir beim M5 z.B. ganz gut (z.B. in Frozen Blue oder Frozen Grey).
    Aber bei Frozen White sieht man ja kaum, das es Frozen ist und man kriegt die Kratzer schwerer raus.. Deshalb würde ich mir auch nie ein Auto in einer Frozen Farbe kaufen, vorallem glaube ich, ist es eine Modeerscheinung, in 10 Jahren kann man das warscheinlich nicht mehr sehen.

    Ist es eigentlich bei den Frozen Lackierungen auch wie bei Metallic, das unter dem Lack noch ein Lack ist, also Weiß?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden