Erste Live-Fotos: BMW M4 DTM Champion Edition zum DTM-Sieg

BMW M4 | 19.10.2014 von 8

Die DTM-Saison 2014 hat Marco Wittmann dominiert, nun erfüllt sich ein weiterer Traum für den Fürther: Gewissermaßen als Belohnung für seine ohne Zweifel außergewöhnliche Leistung, …

Die DTM-Saison 2014 hat Marco Wittmann dominiert, nun erfüllt sich ein weiterer Traum für den Fürther: Gewissermaßen als Belohnung für seine ohne Zweifel außergewöhnliche Leistung, der BMW Motorsport den Sieg in der Fahrer- und Teamwertung beschert hat, darf Wittmann demnächst eine Testfahrt im Formel 1-Boliden des Teams Toro Rosso bestreiten.

Um entsprechenden Gerüchten rund um eine mögliche Formel 1-Karriere des DTM-Champions vorzubeugen, stellt BMW praktisch zeitgleich unmissverständlich klar: Marco Wittmann wird auch in der kommenden Saison im BMW M4 DTM an den Start gehen.

BMW-M4-DTM-Champion-Edition-2014-Marco-Wittmann-Live-Fotos-02

Von der abendlichen Feier zum Sieg in der DTM 2014 gibt es nun einige Live-Fotos, bei denen das auf 23 Einheiten limitierte Sondermodell zu Ehren des Wittmann-Erfolgs im Fokus steht. Die BMW M4 DTM Champion Edition greift das Design des erfolgreichen Rennwagens auf und dürfte den wenigen Besitzern viele interessierte Blicke bescheren.

Jens Marquardt (BMW Motorsport Direktor): “Hinter Marco Wittmann liegt eine außergewöhnliche Saison, in der er BMW Motorsport sehr viel Freude gemacht hat. Nun ist es an uns, ihn für seine Leistungen zu belohnen. Die Vertragsverlängerung über die kommende Saison hinaus ist für uns ein logischer Schritt, denn er hat uns in den drei Jahren, die er nun schon mit uns im Rahmen der DTM zusammenarbeitet, nicht nur auf sondern auch neben der Strecke restlos überzeugt.
Deshalb hat sich die BMW M GmbH etwas Besonderes einfallen lassen. Und dass wir ihm mit dem Formel-1-Test zusätzlich einen Kindheitstraum erfüllen können, freut mich ganz besonders. Dank der guten Beziehungen zu unserem Premium Partner Red Bull war es uns möglich, eine Testfahrt im Toro Rosso zu organisieren. Wir sind gespannt darauf zu sehen, wie er sich in diesem Fahrzeug schlagen wird – und freuen uns dann auf weitere Höchstleistungen von Marco im BMW M4 DTM.”

Dr. Friedrich Nitschke (Vorsitzender der Geschäftsführung der BMW M GmbH): “Das BMW M4 Coupé ist in seiner Serienversion das neue Prunkstück in unserem Portfolio. Natürlich hätten wir uns nichts Besseres wünschen können, als mit Marco Wittmann gleich das erste Rennen des BMW M4 DTM zu gewinnen und am Ende der Saison zwei Titel errungen zu haben. Einen eindeutigeren Nachweis der Leistungsfähigkeit unserer Fahrzeuge kann es nicht geben. Deshalb ist es uns eine Freude, die Leistungen von Marco Wittmann zu ehren, indem wir eine BMW M4 DTM Champion Edition in den Farben seines Ice-Watch BMW M4 DTM auflegen. Entsprechend seiner Startnummer wird es 23 Exemplare dieses exklusiven Premium-Sportwagens geben – als ganz besondere Erinnerung an eine ganz besondere Saison.”

Marco Wittmann: “Ich bin überwältigt. Die gesamte Saison war schon unglaublich, schließlich hätte ich beim Saisonauftakt hier in Hockenheim nie gedacht, nun als DTM-Champion an gleicher Stelle zu stehen. Dazu die Vertragsverlängerung als BMW Werksfahrer und ein Formel-1-Test – das ist ein Traum für mich. Ich kann gar nicht sagen, wie stolz und glücklich ich bin, Teil der BMW Familie zu sein.
Die BMW M4 DTM Champion Edition in meinen Farben ist die Krönung dieses herausragenden Jahres. Das Fahrzeug sieht fantastisch aus. Ich kann es kaum erwarten, die ersten Meter damit zu fahren. Und die Fahrt im F1-Auto der Scuderia Toro Rosso wird ganz sicher ein einmaliges Erlebnis.”

8 responses to “Erste Live-Fotos: BMW M4 DTM Champion Edition zum DTM-Sieg”

  1. mikk says:

    Schick… und vor allem keine frozen Lackierung 😛

  2. Fagballs says:

    Fällt auf jeden Fall auf.

  3. […] Schade eigentlich, denn eigentlich ist das Würdigen des Fahrertitels und das damit verbundene Bekenntnis zum Motorsport ja eine nette Idee. Doch Sondermodelle wie die BMW M4 DTM Champions Edition wirken irgendwie verkrampft. Mehr als die gleiche Farbe und ein paar ähnliche Aufkleber haben der Rennwagen und das Sondermodell nicht gemeinsam. Mensch, was waren das für Zeiten, als die Hersteller locker auch 500 Exemplare eines Homologationsmodells verkauften! Und nebenbei ermöglichten die ihren Besitzern hauptsächlich Fahrspaß und Rennsportfeeling und sorgten nicht nur ein paar neugierige Blicke. […]

  4. B3ernd says:

    Ich frage mich wirklich, wer diese Sondermodelle kauft. Eine gesteigerte Performance wird trotz der vielen Sticker und DTM Badges wohl ausbleiben. 😉
    Erinnert irgendwie an die Audi DTM A4 und A5

    • BMW_550i says:

      Wenn schon so, dann wie Benz. Bei einem Sondermodell andere Kolben, Pleuel, Aufbohren, Kurbelwelle rein (mit mehr Hub) usw. – dann hat man was davon. Vom Sticker kann ich nicht leben, von mehr Leistung und Performance schon 🙂

      • B3ernd says:

        Als ich “DTM Champions Edition” las, dachte ich ehrlich gesagt auch an eine gesteigerte Performance in Form von mehr Leistung und anderes Fahrwerk oder andere Abstimmung. Naja….

  5. […] Linie natürlich das BMW M4 Coupé – gebaut werden. Dazu noch die ersten Meter in meiner eigenen BMW M4 DTM Champion Edition fahren zu können, war ein weiteres Highlight. Ein großes Dankeschön dafür noch mal an BMW und […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden