GSC BMW i8: Tuning-Programm i8 iTRON für aggressiven Auftritt

BMW i, BMW i8 | 10.10.2014 von 12
GSC-BMW-i8-Tuning-German-Special-Customs-BMW-i8-iTRON-Bodykit-05

Der Auftritt des BMW i8 ist futuristisch und sportlich zugleich, auf Aggressivität haben die Designer dabei aber keinen Wert gelegt. Wie der Sportwagen mit Plug-in …

Der Auftritt des BMW i8 ist futuristisch und sportlich zugleich, auf Aggressivität haben die Designer dabei aber keinen Wert gelegt. Wie der Sportwagen mit Plug-in Hybrid-Antrieb aussehen könnte, wenn der Besitzer die Dynamik seines Fahrzeugs stärker in den Fokus rücken will, zeigen die jüngsten Bilder von German Special Customs.

Der in Chemnitz ansässige Tuner verpasst dem BMW i8 nicht nur veränderte Schürzen rundum, sondern auch eine aggressiver gezeichnete Motorhaube und passende Felgen mit breiterer Bereifung. Das Ergebnis hört auf den Namen BMW i8 iTRON und lässt den Hybrid-Sportler erheblich schärfer auftreten:

GSC-BMW-i8-Tuning-German-Special-Customs-BMW-i8-iTRON-Bodykit-02

Auf den ersten Blick fällt vor allem die völlig neu gezeichnete Frontschürze mit ihren riesigen Lufteinlässen und tiefem Spoilerschwert ins Auge, integrierte LED-Tagfahrlichter machen den iTRON auch in der Nacht unverwechselbar. Die neu gezeichnete Motorhaube trägt wie das Serien-Pendant große Öffnungen zur Durchströmung der Fahrzeugfront, erinnert optisch aber deutlich stärker an eine Haube aus dem Motorsport.

Breitere Seitenschweller und ein Heck mit Auspuff–Endrohren – der serienmäßige BMW i8 entlässt die Abgase seines Dreizylinder-Motors schließlich unauffällig ohne sichtbares Endrohr in die Umwelt – unterstreichen den sportlichen Anspruch.

Abgerundet wird das Tuning-Programm mit einer neuen Rad-Reifen-Kombination, wobei GSC keinerlei Details nennt und lediglich größere Felgen und breitere Reifen verspricht.

Keine Änderungen kündigt German Special Customs derzeit für den Antriebsstrang des BMW i8 an, es bleibt folglich bei 362 PS und einer Beschleunigung von 0 auf 100 in 4,4 Sekunden.

Find us on Facebook

Tipp senden