BMW 7er Final Edition: Krönung der 7er-Generation F01 in Paris

BMW 7er | 2.10.2014 von 2
2014-BMW-7er-Final-Edition-Individual-F02-Interieur-Autosalon-Paris-LIVE-03

Das Maximum in Sachen Luxus und Exklusivität am Stand von BMW verkörpert ohne Zweifel die BMW 7er Final Edition, die nur für den französischen Markt …

Das Maximum in Sachen Luxus und Exklusivität am Stand von BMW verkörpert ohne Zweifel die BMW 7er Final Edition, die nur für den französischen Markt bestimmt ist und von der BMW Individual Manufaktur auf die Räder gestellt wird. Die Sonderedition dient gewissermaßen als krönender Abschluss für die aktuelle 7er-Generation F01 / F02, bevor auf der IAA 2015 die neue Generation G11 präsentiert wird.

Doch zurück zum Pariser Autosalon 2014: Hier glänzt der 7er in der Individual-Lackierung Citrinschwarz Metallic, alternativ empfiehlt BMW die Final Edition in Mineralweiß Metallic. Auf Wunsch sind freilich auch alle anderen Farben erhältlich, denn bei einem Fahrzeug der BMW Individual Manufaktur soll alles den Wünschen der Kunden entsprechen.

2014-BMW-7er-Final-Edition-Individual-F02-Autosalon-Paris-LIVE-01

Im Innenraum punktet die BMW 7er Final Edition mit der BMW Individual Volllederausstattung Merino Feinnarbe – wahlweise im auch in Paris gezeigten Platin oder in Cohibabraun. Der in Alcantara ausgeführte Dachhimmel ist passend zur Leder-Farbe ebenfalls in Platin oder Anthrazit gehalten. Exklusive Keder in Schwarz oder Opalweiß bilden einen eleganten Kontrast, dazu kommen die Interieurleisten BMW Individual Pianolack Schwarz.

Auf bestimmte Motorisierungen ist das Sondermodell nicht beschränkt, auf dem Automobilsalon Paris 2014 feiert die edle Sonderedition ihre Publikumspremiere als BMW 750Ld xDrive mit 381 PS starkem Triturbo-Diesel.

Find us on Facebook

Tipp senden