MotoGP: BMW Safety Car-Vertrag bis 2020 verlängert

BMW M | 16.09.2014 von 1
MotoGP-BMW-Safety-Car-Vertrag-Verlaengerung-Dorna-Sports-bis-2020-02

15 Jahre nach dem Start der Kooperation haben die BMW M GmbH und Dorna Sports ihre Zusammenarbeit bis zum Jahr 2020 verlängert und sich damit …

15 Jahre nach dem Start der Kooperation haben die BMW M GmbH und Dorna Sports ihre Zusammenarbeit bis zum Jahr 2020 verlängert und sich damit gegenseitig das Vertrauen ausgesprochen. Dorna Sports ist Veranstalter der MotoGP, auch bekannt als Königsklasse des Motorrad-Motorsports. BMW liefert seit 1999 die dazu passenden Fahrzeuge in Form von Safety Car und Medical Car, dazu winkt dem besten Qualifier der MotoGP in jedem Jahr der BMW M Award in Form eines aktuellen BMW M-Modells für die heimische Garage.

In der aktuellen Saison fungiert das neue BMW M4 Coupé als MotoGP Safety Car und bringt damit die Faszination des scharfen Mittelklasse-Coupés auch Motorrad-Fans an den Rennstrecken in aller Welt nahe.

MotoGP-BMW-Safety-Car-Vertrag-Verlaengerung-Dorna-Sports-bis-2020-01

Dr. Friedrich Nitschke (Vorsitzender der Geschäftsführung der BMW M GmbH): “Wir freuen uns sehr über diese Vertragsverlängerung und bedanken uns für das Vertrauen unseres Partners Dorna Sports. BMW M und Dorna Sports eint das gleiche Verständnis von sportlicher Höchstleistung.
Seit 1999 ist es ein wichtiges Anliegen für uns, mit unseren Automobilen und neuesten Technologien zu helfen, die Sicherheit der besten Motorrad-Piloten der Welt zu gewährleisten. Gleichzeitig ist die MotoGP die perfekte Plattform für uns, um die BMW M GmbH und ihre Produkte weltweit noch bekannter zu machen. Die Vertragsverlängerung bis 2020 bedeutet, dass diese Partnerschaft über mehr als zwei Jahrzehnte laufen wird. Eine solche langfristige Kooperation ist selten, und wir sind stolz auf unsere enge und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Dorna Sports.”

Carmelo Ezpeleta (CEO von Dorna Sports): “Die BMW M GmbH ist seit langem ein wichtiger Partner für uns, und wir sind glücklich, sie auch in den kommenden Jahren an unserer Seite zu wissen. Wenn es um den sicheren Ablauf unserer Rennveranstaltungen geht, können wir uns voll und ganz auf BMW M verlassen. Der BMW M Award ist in jedem Jahr ein Highlight, und er ist unter unseren Piloten heiß begehrt. Die BMW M GmbH ist ein wichtiges Mitglied der MotoGP-Community, und wir freuen uns, dass sie dies bis mindestens 2020 bleiben wird.”

Find us on Facebook

Tipp senden